Back to Top
Wirteverband Basel-Stadt

Wirteverband Basel-Stadt


02.09.2010

Grand Resort Bad Ragaz verbessert Sicherheit

Bargeldaufbewahrung in speziellen Automaten

Nach dem Raubüberfall vom 23. August auf das Hotel Hof Bad Ragaz verbessert die Grand Resort Bad Ragaz die Sicherheit: Bargeld wird statt in Tresoren neu in einem speziellen Automaten deponiert, der nur von einer Sicherheitsfirma geleert werden kann.

sda. Die Anschaffung des Geldautomaten war bereits vor dem Überfall geplant, wurde jetzt aber beschleunigt, wie die Grand Resort Bad Ragaz mitteilte. Das gesamt Bargeld des Unternehmens wird im Automaten in einem gesicherten Raum aufbewahrt. In den Tresoren soll kein Geld mehr liegen.

Dies erhöhe die Sicherheit für Mitarbeiter und Gäste, heisst es. In den Hotels sollen künftig auch vermehrt Security-Leute Präsenz zeigen. Ausserdem wird das Hotelpersonal geschult, und alle Mitarbeitenden müssen Ausweise auf sich tragen.

Zwei bewaffnete Räuber hatten in der Nacht auf den 23. August das Hotel Hof Bad Ragaz überfallen. Sie bedrohten zwei Hotelangestellte mit Pistolen, schlugen einem von ihnen eine Waffe auf den Kopf und verletzten ihn leicht. Die Täter erbeuteten mehrere zehntausend Franken und flüchteten.


 

Wir sind nur beschränkt in der Lage, Anfragen telefonisch zu beantworten. Sollten Sie hier nicht fündig werden, schicken Sie uns bitte ein Mail an: info@baizer.ch

WICHTIGE LINKS
Härtefallhilfe Basel-Stadt 
Mietzinshilfe Basel-Stadt
Überbrückungskredite 
Corona-Erwerbsausfall
Schutzkonzept Gastgewerbe
Merkblätter GastroSuisse
Neuerung Kurzarbeit 30.12.20

Kontaktdatenerhebung 
Mindful oder Clubsafely



Mit E-Learning zum Wirtepatent!

1000 Franken plus Prüfungsgebühr
Mehr Informationen


GV-Termin vormerken!

DI, 8. Juni 2021, Türöffnung 15 Uhr