Back to Top
Wirteverband Basel-Stadt

Wirteverband Basel-Stadt


04.09.2011

Hannover: Razzia in 25 China-Restaurants

Menschenhandel zur Ausbeutung der Arbeitskraft

Im Grossraum Hannover wurden 25 Chinarestaurants, Wohnungen und Unterkünfte durchsucht. Gegen diverse Restaurantbetreiber besteht der Verdacht, chinesische Spezialitätenköche bei sich beschäftigt zu haben, ohne ihnen den regulären Lohn für ihre Arbeit zu zahlen.

In dem von der Staatsanwaltschaft Verden geführten Ermittlungsverfahren wurden die Durchsuchungen durch das Bundeskriminalamt durchgeführt. Insgesamt 320 Beamte des BKA, der Bundespolizei, der Landeskriminalämter Niedersachsen und Hamburg, der Steuerfahndung Lüneburg und Hannover, des Zollfahndungsamts Hannover und der Polizeidirektionen Hannover und Lüneburg waren im Einsatz. Spezialkräfte der Bundespolizei nahmen insgesamt drei Personen fest, gegen die bereits Haftbefehle vorlagen.

Die Ermittlungen erstrecken sich auf einen Zeitraum ab dem Jahre 2003. Sie richten sich gegen eine international agierende Tätergruppe, die im Verdacht des schweren (gewerbsmässigen) Menschenhandels zum Zweck der Ausbeutung der Arbeitskraft steht. Daneben wird gegen die nach Deutschland eingereisten chinesischen Köche, die bei ihren Einreisen falsche Angaben gegenüber den Ausländerbehörden gemacht haben dürften, ermittelt.

Bei den Ermittlungen haben sich auch Anhaltspunkte für eine bandenmässige Umsatzsteuerhinterziehung ergeben. Hier sollen gezielt Kassen manipuliert worden sein, um geringere Umsätze gegenüber dem Finanzamt erklären zu müssen.

Bei den Durchsuchungen wurde umfangreiches Beweismaterial sichergestellt. Um eine spätere Abschöpfung der illegalen Gewinne zu sichern, wurden Bargeld in Höhe von ca. 300'000 Euro und diverse Vermögensgegenstände gepfändet. Die weiteren Ermittlungen dauern an.


 

Wir sind nur beschränkt in der Lage, Anfragen telefonisch zu beantworten. Sollten Sie hier nicht fündig werden, schicken Sie uns bitte ein Mail an: info@baizer.ch

WICHTIGE LINKS
Härtefallhilfe Basel-Stadt 
Mietzinshilfe Basel-Stadt
Überbrückungskredite 
Corona-Erwerbsausfall
Schutzkonzept Gastgewerbe
Merkblätter GastroSuisse
Neuerung Kurzarbeit 30.12.20

Kontaktdatenerhebung 
Mindful oder Clubsafely



Mit E-Learning zum Wirtepatent!

1000 Franken plus Prüfungsgebühr
Mehr Informationen


GV-Termin vormerken!

DI, 8. Juni 2021, Türöffnung 15 Uhr