Back to Top
Wirteverband Basel-Stadt

Wirteverband Basel-Stadt


Suchen Sie Mitarbeiter?
Schalten Sie jetzt für 58 Franken ein Stellenangebot auf Gastro-Express, der führenden Jobbörse für das Schweizer Gastgewerbe. Jahresabos ab 390 Franken.

24.05.2012

Polizeiliches Ermittlungsverfahren gegen Chefbeamtin

Vorwürfe gegenüber Mitarbeiterin des Gastgewerbeinspektorats

In ihrer aktuellen Ausgabe erhebt die "Weltwoche" in ihrem Artikel "Szenen aus dem Basler Sex-Filz" schwerwiegende Vorwürfe gegenüber einer Mitarbeiterin des Bau- und Gastgewerbeinspektorats.

In einer Mitteilung orientierte das Bau- und Verkehrsdepartement Basel-Stadt darauf hin, dass es aufgrund der Hinweise des Journalisten bereits am 22. Mai 2012 die Staatsanwaltschaft informierte. Diese habe umgehend ein polizeiliches Ermittlungsverfahren eröffnet.

"Das Bau- und Verkehrsdepartement hat bis anhin keinerlei Hinweise, dass die betreffende Mitarbeiterin ihre Funktion nicht korrekt ausgeübt haben soll", heisst es im Communiqué. Nach wie vor gelte für sie die Unschuldsvermutung. Man sei betroffen von den im Raum stehenden Vorwürfen und habe ein grosses Interesse daran, dass diese möglichst umfassend und rasch abgeklärt würden.


Suchen Sie eine Stelle im Gastgewerbe?
Inserieren Sie kostenlos auf Gastro-Express, der führenden Jobbörse für das Schweizer Gastgewerbe!


 

WICHTIGE LINKS
Härtefallhilfe 2022
Kurzarbeit
Corona-Erwerbsersatz
Merkblätter GastroSuisse

Liebe Mitglieder, bei Fragen oder Anliegen schreiben Sie uns bitte ein Mail an: info@baizer.ch



Jetzt unterschreiben!

Ja zur Entschädigungsinitiative

entschaedigung-ja.ch
Auf Wecollect sofort unterschreiben


Mit E-Learning zum Wirtepatent!

1000 Franken plus Prüfungsgebühr
Mehr Informationen


GV am MO 23. Mai 2022, 15.30 Uhr 

Restaurant Noohn, Basel