Back to Top
Wirteverband Basel-Stadt

Wirteverband Basel-Stadt


25.08.2014

Miserabler Juli bei den Bergbahnen

Am härtesten traf es die Ostschweizer Betriebe

Das schlechte Juli-Wetter hat bei den Schweizer Bergbahnen zu hohen Einbussen geführt. Am härtesten traf es die Ostschweizer Betriebe, die im Vergleich zur Vorjahresperiode einen Umsatzeinbruch von über 37 Prozent hinnehmen mussten.

sda. Dies zeigt eine auf der Internetseite des Verbandes Seilbahnen Schweiz aufgeschaltete Umfrage bei 50 Bergbahnen, worüber die "NZZ am Sonntag" berichtete. In der Ostschweiz sei es vor einem Jahr ausserordentlich sonnig, warm und trocken gewesen, schreibt der Verband als Erklärung für die grosse Abweichung.

Die Betreiber in den Waadtländer und Freiburger Alpen erlitten Umsatzeinbrüche von fast einem Drittel. In Graubünden gingen die Umsätze um fast ein Viertel zurück.

Weniger hart traf es die Zentralschweiz (minus 12 Prozent). Im Berner Oberland, wo es keine Angaben zum Umsatz gab, ging die Anzahl der beförderten Passagiere um 16 Prozent zurück.

Dank vergleichsweise besserem Wetter waren die Seilbahnen im Wallis mit einem Umsatzrückgang von 7 Prozent am wenigsten betroffen. Zum Tessin waren keine Zahlen bekannt.

Nun scheint die ganze Sommersaison gefährdet. Ende Juli resultierte zwar im Vergleich zur letztjährigen Saison noch ein Umsatzplus von 0.8 Prozent. Aber: "Der August verlief bisher nicht erfreulich", sagte der Sprecher von Seilbahnen Schweiz, Andreas Keller, auf Anfrage. Er hoffe nun auf einen guten Herbst.


PANDEMIE-INFOS


Wir sind nur beschränkt in der Lage, Anfragen telefonisch zu beantworten. Sollten Sie hier nicht fündig werden, schicken Sie uns bitte ein Mail an: info@baizer.ch

MERKBLÄTTER GASTROSUISSE
Arbeitsrecht, Erwerbsausfall, FAQ, Kredite, Kurzarbeit, Mietrecht, Musterbriefe...

MIETZINSHILFE BASEL-STADT 
Dreidrittel-Rettungspaket

INFOS GEWERBEVERBAND
Ausbildungsbetriebe, Grenzgänger...

UNSERE ARTIKEL ZUM THEMA
Bitte lesen Sie die Merkblätter, Artikel und Informationen, bevor Sie unseren Rechtsdienst kontaktieren.



Genusswoche Basel

vom 17. bis 27. September 2020

genusswochebasel.ch


Mit E-Learning zum Wirtepatent!

1000 Franken plus Prüfungsgebühr
Mehr Informationen