Back to Top
Wirteverband Basel-Stadt

Wirteverband Basel-Stadt


29.09.2017

Martin Nydegger wird neuer Direktor von Schweiz Tourismus

Umfangreiche Marketingerfahrung

Der Vorstand von Schweiz Tourismus hat Martin Nydegger (46) zum neuen Direktor gewählt. Der Bundesrat hat in seiner heutigen Sitzung diese Wahl genehmigt. Mit dem bisherigen ST-Geschäftsleitungsmitglied Nydegger tritt ein international ausgewiesener Tourismusexperte und Kenner der Branche an die Spitze der Marketingorganisation.

Die Neuwahl war notwendig geworden, nachdem der amtierende Direktor Jürg Schmid Ende Mai angekündigt hatte, Schweiz Tourismus auf Ende des Jahres zu verlassen. Die Nachfolgesuche wurde unmittelbar danach eingeleitet und konnte nun mit der Wahl von Nydegger wie geplant abgeschlossen werden.

Martin Nydegger ist seit 2008 Mitglied der Geschäftsleitung von Schweiz Tourismus und leitet den Bereich Business Development. Davor hat er drei Jahre lang die ST-Niederlassung in Amsterdam geführt. Vor seinem Engagement bei ST wirkte er bereits an verschiedenen Positionen im Tourismus, darunter sechs Jahre als Direktor der Tourismusorganisation Engadin Scuol. Der Berner Nydegger hält einen exec. MBA in strategischer Unternehmensführung und hat sich wiederholt im Bereich des Marketing-Managements weitergebildet. Er ist verheiratet und hat einen elfjährigen Sohn.

Die Findungskommission des ST-Vorstands konnte im Rahmen eines mehrstufigen Auswahlverfahrens aus einer Reihe hochqualifizierter Kandidatinnen und Kandidaten auswählen. Dabei erfüllte Nydegger die Kriterien am besten. Seine grosse Tourismuserfahrung und seine profunde Kenntnis von Schweiz Tourismus wird darüber hinaus für einen reibungslosen Übergang und Kontinuität in der Anfangsphase sorgen.

Reibungsloser Übergang

Martin Nydegger wird seine neue Position per 1. Januar 2018 antreten. Jürg Schmid ist noch bis Ende 2017 bei Schweiz Tourismus angestellt und bereitet in den letzten Wochen seiner Amtsdauer die Details der Übergabe seiner Aufgaben vor. Der neue Direktor wird jedoch bereits vor dem Jahreswechsel zur Verfügung stehen, um einen reibungslosen Übergang sicherzustellen.

«Der Schweizer Tourismus hat grosse Herausforderungen vor sich: die wegweisende Digitalisierung, die Veränderung der Gästestrukturen, die Sicherung der internationalen Wettbewerbsfähigkeit sowie die Erneuerungen der Infrastrukturen und Angebote», sagt Martin Nydegger.

Martin Nydegger


 

Wir sind nur beschränkt in der Lage, Anfragen telefonisch zu beantworten. Sollten Sie hier nicht fündig werden, schicken Sie uns bitte ein Mail an: info@baizer.ch

WICHTIGE LINKS
Härtefallhilfe Basel-Stadt 
Mietzinshilfe Basel-Stadt
Überbrückungskredite 
Corona-Erwerbsausfall
Schutzkonzept Gastgewerbe
Merkblätter GastroSuisse
Neuerung Kurzarbeit 30.12.20

Kontaktdatenerhebung 
Mindful oder Clubsafely



Mit E-Learning zum Wirtepatent!

1000 Franken plus Prüfungsgebühr
Mehr Informationen


GV-Termin vormerken!

DI, 8. Juni 2021, Türöffnung 15 Uhr