Back to Top
Wirteverband Basel-Stadt

Wirteverband Basel-Stadt


18.08.2019

Die Stadt tanzte in die Nacht

Rekordausgabe von «Em Bebbi sy Jazz»

Das breitgefächerte Programm mit dem Focus-Thema «Tanz» mobilisierte die Massen: Gegen 100’000 Besucher tanzten und feierten an der 36. Ausgabe des «Em Bebbi sy Jazz» bis in die Nacht hinein. Der Rekord-Publikumsaufmarsch lässt die diesjährige Ausgabe als besonders erfolgreichen Jahrgang in die Geschichtsbücher des Traditionsanlasses eingehen.

Bei perfekten äusseren Bedingungen, einem angenehm warmen Sommerabend, zeichnete sich schon früh ein rekordverdächtiger Publikumsaufmarsch ab: Hunderte säumten die Freie Strasse bei der Streetband-Parade und strömten in das Festgelände mit den 32 Spielorten in der Grossbasler Altstadt. So durften sich auch die ersten auftretenden Bands schon über gut besuchte Plätze freuen – und über ein sehr tanzfreudiges Publikum.

Das Focus-Thema «Tanz», das in diesem Jahr ausnahmsweise an fünf Spielorten zelebriert wurde, avancierte zu einem absoluten Hit: Die auf die Spielorte verteilten Taxidancer standen im Dauereinsatz und wurde der Platz auf den Tanzbühnen knapp, wurde zwischen Bänken und auf der Strasse getanzt.

Es ist zwar keine Seltenheit, dass bei «Em Bebbi sy Jazz» die Tanzbeine geschwungen werden, jedoch war es augenfällig, dass das Focus-Thema das Publikum noch mehr zum Tanzen animierte: An fast allen der 32 Spielorte bewegten sich Tanzpaare und Solisten aller Altersklassen über die Tanzflächen oder tanzten ausgelassen auf den Strassen und Plätzen des Festivalgeländes.

Die 37. Ausgabe der wohl weltweit grössten, eintägigen Jazz-Veranstaltung wird am 14. August 2020 stattfinden – das «Focus»-Thema 2020 wird voraussichtlich im Mai bekannt gegeben.

Bild: Em Bebbi sy Jazz / Thomas Gschwend

Dossier: Events
Permanenter Link: https://www.baizer.ch/aktuell?rID=6926



Nächste Ausgabe Genusswoche

vom 17. bis 27. September 2020

genusswochebasel.ch


Restaurant und Bars entdecken!

850 Lokale online finden. 
basel-restaurants.ch


Nächste Mitgliederversammlung

DI 6. Mai 2020 ab 15 Uhr im Noohn