Back to Top
Wirteverband Basel-Stadt

Wirteverband Basel-Stadt


13.05.2020

Was ist von den Vorschlägen der Versicherungen zu halten?

Bitte aufmerksam durchlesen

Verschiedene Versicherungsgesellschaften unterbreiten ihren Kunden Vergleichsvorschläge. Zum Teil werden die Kunden zur Unterschrift gedrängt. Zwar ist es nicht grundsätzlich so, dass alle Vergleichsvorschläge schlecht sind. Mit Ihrer Unterschrift verzichten Sie aber in der Regel auf einen weiteren Versicherungsschutz.

Es erreichen uns zudem Meldungen, dass auch Versicherer, die sich bisher korrekt verhielten, den Fall «Corona» per 10. Mai 2020, also per Ende Lockdown, abschliessen wollen. Nach Abschluss wird dann wohl die Police gekündigt, womit auch in diesem Fällen kein Versicherungsschutz für Schäden in den kommenden Wochen und Monaten besteht. Geschweige denn für Schäden bei einem allfälligen zweiten Lockdown!

Wir empfehlen Ihnen, so lange wie möglich nichts zu unterschreiben. Im Fall der Helvetia haben die meisten Versicherten bis 30. Mai Zeit, den Vergleich anzunehmen.

Vor Ablauf der entsprechenden Fristen müssen Sie eine Entscheidung treffen, die wir Ihnen leider nicht abnehmen können: Entweder Sie akzeptieren die angebotene Leistung, erhalten umgehend Geld, sind dann aber im weiteren Verlauf der Pandemie nicht mehr gedeckt. Oder Sie schlagen den Vergleich aus und hoffen auf einen besseren Vorschlag, der aber vielleicht nie kommt.

Danach müssen Sie den Rechtsweg beschreiten. Die Prozesschancen sind gut bis intakt, jedoch nicht in allen Fällen. Ein entsprechendes Gutachten haben wir auf baizer.ch veröffentlicht. Erreichen wir keine globale Verhandlungslösung, werden wir einen oder mehrere Musterprozesse führen.


WICHTIGE PANDEMIE-INFOS


Wir setzen uns mit ganzer Kraft für das Gastgewerbe ein. Zurzeit sind wir nur beschränkt in der Lage, Einzelanfragen telefonisch zu beantworten. Sollten Sie hier nicht fündig werden, schicken Sie uns bitte ein Mail an: info@baizer.ch

MERKBLÄTTER GASTROSUISSE
Arbeitsrecht, Betriebsschliessung, Erwerbsausfall, FAQ, Hilfspaket, Kredite, Kurzarbeit, Löhne, Mietzins, Musterbriefe, Storno, Veranstalter

MIETZINSHILFE
Dreidrittel-Rettungspaket BS

INFOS GEWERBEVERBAND
Ausbildungsbetriebe, Grenzgänger, kantonale Programme

UNSERE ARTIKEL ZUM THEMA
Bitte lesen Sie die Merkblätter, Artikel und Informationen, bevor Sie unseren Rechtsdienst kontaktieren.

Rundschreiben
03.06. 29.05. 27.05. 23.05. 18.05. 
13.05.
 10.05. 07.05. 05.05. 02.05. 
29.04. 27.04. 23.04. 22.04. 21.04. 
20.04. 17.04. 16.04. 15.04. 08.04. 
04.04  01.04. 30.03. 27.03. 24.03. 
23.03. 20.03. 19.03. 18.03. 



Die Mitgliederversammlung

wird erst im September stattfinden!