Back to Top
Wirteverband Basel-Stadt

Wirteverband Basel-Stadt


29.07.2020

Stornowelle nach lokalem Corona-Ausbruch

Sommersaison in St. Wolfgang fällt gründlich ins Wasser

Die Beherbergungsbetriebe im österreichischen Urlaubsort St. Wolfgang verzeichnen für den August massenhaft Annullationen. Bis zu vier von fünf getätigten Reservationen werden storniert. Derweil verschärfen die Behörden die Schutzmassnahmen im ganzen Land.

Das Coronavirus setzt den Gastgebern in St. Wolfgang gehörig zu. Die steigende Zahl an Infektionen im beliebten österreichischen Urlaubsort hat massive Folgen für die Hoteliers. Für August berichten sie von 60 bis 80 Prozent Stornierungen.

Die Situation führt vor Augen, wie fragil der Tourismus im Moment ist. Erst vor einer guten Woche hat eine Hotelmitarbeiterin Covid-Symptome gezeigt. Sie wurde noch am gleichen Tag getestet. Am Tag danach wurde mit zahlreichen Tests und dem Recherchieren der Kontaktpersonen begonnen.

Laut Medienberichten wurden bisher insgesamt fast 1200 Tests durchgeführt. 62 Personen wurden positiv auf das Coronavirus getestet. 18 Betriebe im Ort sind inzwischen betroffen, darunter zahlreiche Hotels und Restaurants.

Die Behörden gehen davon aus, dass die Infektionen am Wolfgangsee vor allem auf Praktikanten zurückgehen, die sich Doppel- und Mehrbettzimmer teilten und die Freizeit miteinander verbrachten.

Wegen der steigenden Infektionszahlen gelten in ganz Österreich verschärfte Hygieneregeln. Unter anderem besteht eine ausgeweitete Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes, so bei Veranstaltungen in geschlossenen Räumen (ausgenommen am zugewiesenen Sitzplatz), in Taxis, Lebensmittelläden, Apotheken, Bank- und Postfilialen. Für die Gastronomie wurde eine Sperrstunde um 1 Uhr festgelegt.

Der Ferienort St. Wolfgang am Wolfgangsee macht schwere Zeiten durch. wolfgangsee.salzkammergut.at


 

Wir sind nur beschränkt in der Lage, Anfragen telefonisch zu beantworten. Sollten Sie hier nicht fündig werden, schicken Sie uns bitte ein Mail an: info@baizer.ch

UNTERSTÜTZUNG BASEL-STADT 

SCHUTZKONZEPT GASTGEWERBE

MERKBLÄTTER GASTROSUISSE
Arbeitsrecht, Erwerbsausfall, FAQ, Kurzarbeit, Mieten 

INFOS GEWERBEVERBAND
Ausbildungsbetriebe, Grenzgänger

ARTIKEL ZUM THEMA
Bitte lesen Sie die Merkblätter, Artikel und Informationen, bevor Sie uns kontaktieren.

Für die Kontaktdatenerhebung empfehlen wir Mindful und Clubsafely.



Mit E-Learning zum Wirtepatent!

1000 Franken plus Prüfungsgebühr
Mehr Informationen