Back to Top
Wirteverband Basel-Stadt

Wirteverband Basel-Stadt


08.10.2020

Bern führt harte Maskenpflicht ein

Gäste dürfen beim Konsum nicht mehr stehen

Ab 12. Oktober 2020 gilt im Kanton Bern eine Maskentragpflicht in öffentlich zugänglichen Innenräumen. Darunter fallen auch Bars, Clubs und Restaurants. Dort gilt zudem neue eine Sitzpflicht: der Konsum im Stehen ist untersagt.

«Auf Grund der epidemiologischen Entwicklung verstärkt der Kanton Bern die Massnahmen zum Schutz der Bevölkerung vor dem Coronavirus», schreibt der Regierungsrat in einer Medienmitteilung. Er führt ab Montag, 12. Oktober 2020 und vorerst bis zum 31. Januar 2021 eine Maskentragpflicht in öffentlich zugänglichen Innenräumen ein.

Darunter fallen Geschäfte und Einkaufszentren, Poststellen, Museen, Theater, Bibliotheken, Verwaltungsgebäude, Gotteshäuser und religiöse Gemeinschaftsräume, Kinos und Bahnhöfe inklusive Perrons und Unterführungen. In Bars, Clubs und Restaurationsbetrieben dürfen die Gäste die Maske nur ablegen, wenn sie an einem Tisch sitzen.

Kinder sind bis zu ihrem 12. Geburtstag von der Maskentragpflicht befreit. Das gilt auch für Personen, die nachweisen können, dass sie aus besonderen Gründen, insbesondere medizinischen, keine Gesichtsmasken tragen können.

Als weitere Massnahme hat der Regierungsrat beschlossen, dass für Gäste von Bars, Clubs und Restaurants eine Sitzpflicht gilt. In Bars, Clubs, Diskotheken und Tanzlokalen ist die Anzahl der gleichzeitig anwesenden Gäste auf 300 Personen beschränkt.

Die bereits früher eingeführten Regeln im Zusammenhang mit Covid-19 gelten auch weiterhin. Dazu gehört auch die Pflicht, die Kontaktdaten der Gäste mit einem amtlichen Ausweis abzugleichen und die Mobilnummer zu verifizieren.

Bild: Screenshot Youtube


PANDEMIE-INFOS


Wir sind nur beschränkt in der Lage, Anfragen telefonisch zu beantworten. Sollten Sie hier nicht fündig werden, schicken Sie uns bitte ein Mail an: info@baizer.ch

SCHUTZKONZEPT GASTGEWERBE

MERKBLÄTTER GASTROSUISSE
Arbeitsrecht, Erwerbsausfall, FAQ, Kurzarbeit, Mietrecht, Musterbriefe

INFOS GEWERBEVERBAND
Ausbildungsbetriebe, Grenzgänger

UNSERE ARTIKEL ZUM THEMA
Bitte lesen Sie die Merkblätter, Artikel und Informationen, bevor Sie uns kontaktieren.

Für die Kontaktdatenerhebung empfehlen wir Mindful und Clubsafely.



Mit E-Learning zum Wirtepatent!

1000 Franken plus Prüfungsgebühr
Mehr Informationen