Back to Top
Wirteverband Basel-Stadt

Wirteverband Basel-Stadt


09.10.2020

Herbstmesse-Jubiläumsjahr nimmt Fahrt auf

Riesenrad auf dem Münsterplatz

In diesem Jahr wird das 550-Jahr-Jubiläum der Basler Herbstmesse lanciert: Am 24. Oktober um 12 Uhr wird Messeglöckner Franz Baur auf eine besondere Art das Jubiläumsjahr einläuten und ein Riesenrad nimmt auf dem Münsterplatz Fahrt auf.

«Die Basler Herbstmesse ist ein Kulturgut von nationaler Bedeutung und es wäre ein grosses Versäumnis, das 550-Jahr-Jubiläum nicht angemessen zu würdigen», ist Sabine Horvath, Leiterin Aussenbeziehungen und Standortmarketing Basel-Stadt, überzeugt.

Trotz der Absage der diesjährigen Basler Herbstmesse wird daher am 24. Oktober 2020 von 12 bis 12.15 Uhr Messeglöckner Franz Baur das Jubiläumsjahr der grössten und ältesten Vergnügungsmesse der Schweiz auf besondere Art und Weise einläuten.

Corona-bedingt dürfen jedoch dieses Jahr leider keine Gäste in die Turmstube hinaufsteigen. Der Messeglöckner bittet die traditionsbewussten Baslerinnen und Basler um Verständnis für diese Massnahme. Aufgrund der Pandemiesituation muss auch auf den öffentlichen Anlass auf dem Martinskirchplatz verzichtet werden. Die Jubiläumsaktivitäten werden punktuell auf dem Münsterplatz lanciert.

So verspricht vom 24. Oktober 2020 bis am 3. Januar 2021 ein Riesenrad auf dem Münsterplatz trotz Herbstmesseabsage ein besonderes Messeerlebnis. «Das Riesenrad auf dem Münsterplatz prägt normalerweise während der Herbstmesse das Stadtbild. Mit dieser Aktion wollen wir das 550-Jahr-Jubiläum trotz Herbstmesseabsage sichtbar und erlebbar machen», erklärt Horvath.

Neben dem Riesenrad wird eine traditionelle Confiserie einen kulinarischen Bezug zur Herbstmesse herstellen. Zudem können sich die Besucher an vier attraktiv gestalteten Informationssäulen über die Geschichte, Hintergründe und Traditionen der Basler Herbstmesse informieren. Mit diesem Informationsangebot ist eine Aktion für die Basler Volksschulen verbunden, welche neben der Vermittlung des Basler Kulturguts auch eine Riesenradfahrt beinhalten wird.

Der Riesenradbetrieb auf dem Münsterplatz wird auch eine besondere Attraktion des diesjährigen Weihnachtsmarktes darstellen, der vom 26. November bis 23. Dezember auf dem Münsterplatz und Barfüsserplatz stattfinden wird.

Jubiläumsaktivitäten auf weiteren Plätzen

Ausserdem wird eine Countdown-Clock auf dem Centralbahnplatz die verbleibende Zeit vom Einläuten des Herbstmesse-Jubiläums bis zum Einläuten der Herbstmesse 2021 abzählen. 2021 sollen die vier Informationssäulen zusammen mit je einem traditionellen Fahrgeschäft und einer Confiserie auf weiteren Messeplätzen präsentiert werden. Vorgesehen sind Auftritte auf dem Barfüsserplatz (4. Januar bis Mitte April), auf dem Petersplatz (Mitte April bis Mitte August) und auf dem Messeplatz (Mitte August bis zur Herbstmesse 2021).

Am 11. Juli 2021 jährt sich zum 550. Mal die Verleihung des kaiserlichen Messeprivilegs an die Stadt Basel. Aus diesem Anlass ist vom 9. bis 11. Juli 2021 ein Festwochenende vorgesehen.

Herbstmesse Basel

Trotz Corona finden einzelne Herbstmesse-Aktivitäten statt.

Dossier: Events
Permanenter Link: https://www.baizer.ch/aktuell?rID=7499


PANDEMIE-INFOS


Wir sind nur beschränkt in der Lage, Anfragen telefonisch zu beantworten. Sollten Sie hier nicht fündig werden, schicken Sie uns bitte ein Mail an: info@baizer.ch

SCHUTZKONZEPT GASTGEWERBE

MERKBLÄTTER GASTROSUISSE
Arbeitsrecht, Erwerbsausfall, FAQ, Kurzarbeit, Mietrecht, Musterbriefe

INFOS GEWERBEVERBAND
Ausbildungsbetriebe, Grenzgänger

UNSERE ARTIKEL ZUM THEMA
Bitte lesen Sie die Merkblätter, Artikel und Informationen, bevor Sie uns kontaktieren.

Für die Kontaktdatenerhebung empfehlen wir Mindful und Clubsafely.



Mit E-Learning zum Wirtepatent!

1000 Franken plus Prüfungsgebühr
Mehr Informationen