Back to Top
Wirteverband Basel-Stadt

Wirteverband Basel-Stadt


12.11.2020

Lösungen umsetzen statt Experimente wagen

Jetzt sind Verlässlichkeit, Stabilität und Erfahrung gefragt

Ein Beitrag von Stephanie Eymann und Regierungsrat Baschi Dürr.

Wir haben im Kanton Herausforderungen, die nur gemeinsam gelöst werden können: Hilfe für Betroffene der Corona-Krise, Vermeidung von Arbeitslosigkeit und Sozialhilfe-Abhängigkeit, Museumskrise, Umsetzung des Energiegesetzes, Gestaltung der frei werdenden Areale, Bedürfnisse der älteren Menschen, Lösung des Konflikts zwischen öffentlichem und Individual-Verkehr, Vermeidung von Parallelgesellschaften, Sauberkeit der Stadt und vieles mehr.

Um dies anzupacken, wählen die Baslerinnen und Basler ihren Regierungsrat. Dieser muss erstens kollegial zusammenarbeiten und zweitens die machbaren Lösungen auf den Boden bringen. Konkret. Schlagworte reichen nicht. Es braucht die Fähigkeit und die Kompetenz zur Umsetzung. Genauso, wie wir dies in den letzten Jahren mit unserer Führungserfahrung gezeigt haben.

Demgegenüber wäre es falsch, aus persönlicher Eitelkeit die halbe Kantonsverwaltung durch eine aufwendige Reorganisation lahmzulegen und damit zentrale Themen wie Klima oder Wohnschutz zu blockieren statt anzupacken. Oder die Pharmaindustrie zu verstaatlichen und damit in Basel-Stadt beenden zu wollen. Oder sonstige Experimente in der grössten Krise seit Jahrzehnten zu riskieren.

Jetzt sind Verlässlichkeit, Stabilität und Erfahrung gefragt. Gemeinsam mit den Regierungsräten Lukas Engelberger und Conradin Cramer stehen wir dafür ein.

Stephanie Eymann, Kandidatin Regierungspräsidium
Regierungsrat Baschi Dürr, Vorsteher Justiz- und Sicherheitsdepartement


 

Wir sind nur beschränkt in der Lage, Anfragen telefonisch zu beantworten. Sollten Sie hier nicht fündig werden, schicken Sie uns bitte ein Mail an: info@baizer.ch

UNTERSTÜTZUNG BASEL-STADT 

SCHUTZKONZEPT GASTGEWERBE

MERKBLÄTTER GASTROSUISSE
Arbeitsrecht, Erwerbsausfall, FAQ, Kurzarbeit, Mieten 

INFOS GEWERBEVERBAND
Ausbildungsbetriebe, Grenzgänger

ARTIKEL ZUM THEMA
Bitte lesen Sie die Merkblätter, Artikel und Informationen, bevor Sie uns kontaktieren.

Für die Kontaktdatenerhebung empfehlen wir Mindful und Clubsafely.



Mit E-Learning zum Wirtepatent!

1000 Franken plus Prüfungsgebühr
Mehr Informationen