Back to Top
Wirteverband Basel-Stadt

Wirteverband Basel-Stadt


21.04.2021

Stoppt die Maske-rade!

Detailbestimmung des Bundes ist eine reine Schikane

Der Stimmung in der Branche und der Gesellschaft tut es gut, dass nun wenigstens die Terrassen der Restaurants, Cafés und Bars offen sind. Der Widerstand gegen die Maskentragpflicht am Tisch ist aber gross. Völlig zurecht.

Unsere Gäste an den Terrassentischen müssen gemäss Bundesverordnung eine Schutzmaske tragen, wenn sie nicht gerade konsumieren. Diese Bestimmung wird als Schikane empfunden – noch weit mehr als die Kontaktdatenerhebung bei jedem einzelnen Gast, die ebenfalls vorgeschrieben ist.

Pro Tisch sitzen maximal vier Personen. Fast immer sind diese Gäste auch sonst zusammen: Sie leben im gleichen Haushalt, arbeiten in der gleichen Firma oder sind im gleichen Verkehrsmittel angereist. Und wir sollen ihnen nun vorschreiben, zwischen zwei Schluck Bier eine Maske zu tragen?

Seit Monaten bewirten Hotelrestaurants und Betriebskantinen in Innenräumen ihre Gäste, ohne dass es eine solch weltfremde Regelung gebraucht oder gegeben hätte.

Der Bundesrat läuft mit seinem Mikro-Management Gefahr, das Verständnis der Bevölkerung für die Massnahmen generell zu verlieren. Seine Glaubwürdigkeit nimmt Schaden, wenn er diesen Masken-am-Tisch Unsinn nicht beendet.

Diese Regel können wir jedenfalls nicht umsetzen, ohne uns bei unseren Gästen lächerlich zu machen!

Wir zählen auf das Augenmass bei den Vollzugsbehörden. Auch sie werden sich lächerlich und sogar verhasst machen, wenn sie sich nicht der Macht des Faktischen beugen. Es gibt Dinge, die funktionieren einfach nicht.

Maurus Ebneter
Präsident Wirteverband Basel-Stadt


 

Wir sind nur beschränkt in der Lage, Anfragen telefonisch zu beantworten. Sollten Sie hier nicht fündig werden, schicken Sie uns bitte ein Mail an: info@baizer.ch

WICHTIGE LINKS
Härtefallhilfe Basel-Stadt 
Mietzinshilfe Basel-Stadt
Überbrückungskredite 
Corona-Erwerbsausfall
Schutzkonzept Gastgewerbe
Merkblätter GastroSuisse
Neuerung Kurzarbeit 30.12.20

Kontaktdatenerhebung 
Mindful oder Clubsafely



Mit E-Learning zum Wirtepatent!

1000 Franken plus Prüfungsgebühr
Mehr Informationen


Unsere ursprünglich für den 8. Juni 2021 geplante GV müssen wir leider wegen der Corona-Auflagen verschieben.

Der Jahresbericht und die Jahresrechnung werden den Mitgliedern Ende Mai zugeschickt.