Back to Top
Wirteverband Basel-Stadt

Wirteverband Basel-Stadt


04.06.2012

Wie empfange ich chinesische Gäste?

Gastgeber der Region Basel bereiten sich vor

Anfangs Juni führte das Projekt "Upper Rhine Valley" einen sogenannten "Info-Stammtisch" in Basel durch. Referenten und Teilnehmer gingen der Frage nach, wie man chinesische Touristen gewinnt und betreut.

China ist eine aufstrebende Wirtschaftsnation und stellt mit seinen rund 1.3 Milliarden Einwohnern ein riesiges Potential für künftige Auslandreisen nach Europa dar. Schon jetzt ist eine wachsende Zahl chinesischer Gäste zu beobachten.

Zahlreiche Hoteliers und Gastronomen bereiteten sich an einem kostenlosen Kurzseminar des Projekts "Upper Rhine Valley" auf chinesische Gäste vor. Dabei erfuhren sie, weshalb Chinesen einen Wasserkocher auf dem Zimmer erwarten und dass sie bereits zum Frühstück gern warm essen.

Die Referenten Prof. Dr. Wolfgang Georg Artl vom "China Outbound Tourism Research Institute" und Zhjyun Qu vom "Hongyang China Service" brachten den Teilnehmern die kulturellen Besonderheiten chinesischer Gäste näher. Sie stellten die Entwicklungen auf dem chinesischen Reisemarkt vor und vermittelten hilfreiche Informationen, die helfen, Missverständnisse zu vermeiden.

Den Kursbesuchern wurden darüber hinaus konkrete Ansätze geliefert, wie sie auf dem chinesischen Markt für sich werben können. Im Anschluss gab es die Gelegenheit, sich mit den Referenten und Gästen bei chinesischem Fingerfood auszutauschen.

Grosses Interesse: Rund 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer besuchten den Informationsanlass zum chinesischen Markt.


 

Wir sind nur beschränkt in der Lage, Anfragen telefonisch zu beantworten. Sollten Sie hier nicht fündig werden, schicken Sie uns bitte ein Mail an: info@baizer.ch

UNTERSTÜTZUNG BASEL-STADT 

SCHUTZKONZEPT GASTGEWERBE

MERKBLÄTTER GASTROSUISSE
Arbeitsrecht, Erwerbsausfall, FAQ, Kurzarbeit, Mieten 

INFOS GEWERBEVERBAND
Ausbildungsbetriebe, Grenzgänger

ARTIKEL ZUM THEMA
Bitte lesen Sie die Merkblätter, Artikel und Informationen, bevor Sie uns kontaktieren.

Für die Kontaktdatenerhebung empfehlen wir Mindful und Clubsafely.



Mit E-Learning zum Wirtepatent!

1000 Franken plus Prüfungsgebühr
Mehr Informationen