Back to Top
Wirteverband Basel-Stadt

Wirteverband Basel-Stadt


23.03.2013

Bravo, Feldschlösschen!

Grösster Getränkehändler der Schweiz verkauft italienisches Coca-Cola

Das ist nicht nur ein Knüller – das ist ein Hammer! Die Feldschlösschen Getränke AG bietet aus Italien importiertes Coca-Cola massiv unter dem schweizerischen Listenpreis an. Parallel importieren: Was der Wirteverband Basel-Stadt kann, kann Feldschlösschen schon lange. Zumindest so lange es sich nicht um Bier handelt.

Die Kunden der Feldschlösschen Getränke AG staunten nicht schlecht, als die neueste Werbung ins Haus flatterte. Vom 8. bis 18. April 2013 gibt es 150cl-Flaschen Coca-Cola Classic und Zero zum sensationellen Lieferpreis von CHF 1.40, solange der Vorrat reicht. Die aus Italien importierte Ware sei "nicht rückvergütungsberechtigt", heisst es im Kleingedruckten, doch spielt das keine Rolle, denn sie ist 41.2 Prozent günstiger als der schweizerische Listenpreis.

Der normale Lieferpreis von Coca-Cola 150cl liegt bei CHF 2.38, wobei die meisten Wirte 10 bis 15 Prozent Rückvergütung erhalten, netto also zwischen CHF 2.02 und 2.14 bezahlen. CC-Aktionen von Schweizer Coca-Cola gehen in seltenen Fällen bis CHF 1.60, doch selbst dieser aussergewöhnliche Abholpreis liegt noch 20 Rappen über dem Lieferpreis der Feldschlösschen-Aktion.

Feldschlösschen ist nicht nur die grösste Braugruppe der Schweiz, sondern dank vertikaler Integration mit einem Marktanteil von fast 50 Prozent auch der grösste Getränkehändler des Landes. Es hat Signalwirkung, was der Branchenleader tut.

Die weitere Entwicklung wird spannend. Wann kommt das erste Carlsberg aus Portugal? Und wenn es Feldschlösschen nicht macht, macht es dann Coca-Cola? Doch wohin sollte Coca-Cola das Carlsberg eigentlich liefern? Feldschlösschen hat ja fast alle Gastronomiekunden mit von der Weko "bewilligten" Exklusiv-Lieferverträgen gebunden.


 

Wir sind nur beschränkt in der Lage, Anfragen telefonisch zu beantworten. Sollten Sie hier nicht fündig werden, schicken Sie uns bitte ein Mail an: info@baizer.ch

WICHTIGE LINKS
Härtefallhilfe Basel-Stadt 
Mietzinshilfe Basel-Stadt
Überbrückungskredite 
Corona-Erwerbsausfall
Schutzkonzept Gastgewerbe
Merkblätter GastroSuisse
Neuerung Kurzarbeit 30.12.20

Kontaktdatenerhebung 
Mindful oder Clubsafely



Mit E-Learning zum Wirtepatent!

1000 Franken plus Prüfungsgebühr
Mehr Informationen


GV-Termin vormerken!

DI, 8. Juni 2021, Türöffnung 15 Uhr