Back to Top
Wirteverband Basel-Stadt

Wirteverband Basel-Stadt


09.06.2013

Weitere Kontrolle im Rotlicht-Milieu

Kontaktbar-Betreiber im Gundeli muss mit Strafverfahren rechnen

Bei einer Kontrolle in einer Kontaktbar im Gundeli kam es zu fünf Passabnahmen. Dies aufgrund von verschiedenen Verstössen gegen das Ausländergesetz. Der Betreiber des Lokals muss mit einem Strafverfahren wegen Arbeitenlassens ohne Bewilligung von Drittstaatsangehörigen rechnen.

Der Fahndungsdienst der Kantonspolizei Basel-Stadt führte die Aktion, unterstützt von weiteren Polizeikräften sowie Mitarbeitern des Migrationsamts und des Amts für Wirtschaft und Arbeit, in einem Lokal an der Bruderholzstrasse durch. Unter den zwanzig anwesenden Personen befanden sich sechs mutmassliche Sexarbeiterinnen. Sie stammen aus der Dominikanischen Republik und aus Spanien.


PANDEMIE-INFOS


Wir sind nur beschränkt in der Lage, Anfragen telefonisch zu beantworten. Sollten Sie hier nicht fündig werden, schicken Sie uns bitte ein Mail an: info@baizer.ch

NEU UND WICHTIG!
Zusätzliche Massnahmen BS
Erläuterungen zur Verordnung
Schutzkonzept 19. Oktober 2020

Für Kontaktdatenerhebung
Mindful
Clubsafely

SCHUTZKONZEPT GASTGEWERBE
Branchenregeln, Übersicht kantonale Bestimmungen

MERKBLÄTTER GASTROSUISSE
Arbeitsrecht, Erwerbsausfall, FAQ, Kredite, Kurzarbeit, Mietrecht, Musterbriefe

INFOS GEWERBEVERBAND
Ausbildungsbetriebe, Grenzgänger

UNSERE ARTIKEL ZUM THEMA
Bitte lesen Sie die Merkblätter, Artikel und Informationen, bevor Sie uns kontaktieren.



Mit E-Learning zum Wirtepatent!

1000 Franken plus Prüfungsgebühr
Mehr Informationen