Back to Top
Wirteverband Basel-Stadt

Wirteverband Basel-Stadt


27.04.2014

Leichter Umsatzrückgang bei der Bad Schinznach AG

Gewinn dank Landverkauf

Die Bad Schinznach AG, welche zwei Thermalbäder, eine Rehabilitationsklinik, eine Frauenklinik, ein Hotel mit gastronomischen Einrichtungen und einen 9-Loch-Kurzgolfplatz betreibt, hat im vergangenen Jahr einen Umsatz von 46 Millionen Franken erzielt. Dieser Wert liegt knapp unter Vorjahresumsatz von 46.2 Millionen, wie aus dem Geschäftsbericht der Gesellschaft hervorgeht.

awp. Der Hauptgrund für den gegenüber dem Vorjahr um 0.3% tieferen Umsatz sei die Neuausrichtung der Frauenklinik Meissenberg, deren neues Behandlungskonzept zu einer deutlich geringeren Aufenthaltsdauer von Patienten geführt habe, heisst es weiter. Derweil erzielten insbesondere die Kerngeschäfte Klinik und Bäderbetriebe der Schinznach Bad AG ein Umsatzwachstum.

Deutlicher ging das Betriebsergebnis EBITDA zurück und zwar um 15% auf 6.15 Millionen Franken. Hier belastete der Kostenanstieg beim Personal sowie im Unterhalt und Betrieb. Die höhere Anzahl an Heizgradtagen habe bei den Energiekosten zu einer Erhöhung von 3.6% geführt, so der Bericht. Der EBIT bildete sich gar auf 0.86 Millionen nach zuvor 2.08 Millionen zurück.

Unter dem Strich verblieb ein von Sondereffekten geprägtes Jahresergebnis von 10.5 Millionen Franken nach 0.59 Millionen im Jahr 2012. Die Bad Schinznach AG profitierte von einem Landverkauf in Zug und tiefen Fremdkapitalzinsen. Der Landverkauf brachte 2013 einen Gewinn von 12.3 Millionen ein und wird mit der Schlusszahlung Mitte 2014 einen zusätzlichen ausserordentlichen Gewinn von 10 Millionen auslösen.


 

Wir sind nur beschränkt in der Lage, Anfragen telefonisch zu beantworten. Sollten Sie hier nicht fündig werden, schicken Sie uns bitte ein Mail an: info@baizer.ch

WICHTIGE LINKS
Härtefallhilfe Basel-Stadt 
Mietzinshilfe Basel-Stadt
Überbrückungskredite 
Corona-Erwerbsausfall
Schutzkonzept Gastgewerbe
Merkblätter GastroSuisse
Neuerung Kurzarbeit 30.12.20

Kontaktdatenerhebung 
Mindful oder Clubsafely



Mit E-Learning zum Wirtepatent!

1000 Franken plus Prüfungsgebühr
Mehr Informationen


Unsere ursprünglich für den 8. Juni 2021 geplante GV müssen wir leider wegen der Corona-Auflagen verschieben.

Der Jahresbericht und die Jahresrechnung werden den Mitgliedern Ende Mai zugeschickt.