Back to Top
Wirteverband Basel-Stadt

Wirteverband Basel-Stadt


07.11.2017

Ist die Welle schon am Ende?

Vegane Restaurants schliessen wieder

Wie die Allgemeine Hotel- und Gaststättenzeitung berichtet, haben in Frankfurt innert kurzer Zeit fünf vegane Restaurants und Shops geschlossen. Ist der lautstark angekündigte Trend schon wieder zu Ende? Ja und Nein.

Vegane Restaurants haben es nach Meinung des Trend-Experten Pierre Neuhaus schwer, wie dieser der AHGZ sagte. Das dürfe aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass mehr Gemüse und weniger Fleisch nur schon im Sinne der Nachhaltigkeit ein Zukunftstrend sei. «Die Ernährung wird flexibler», so Neuhaus. Zu oft Fleisch in der Woche sei nicht mehr modern, aber ganz darauf wollten viele Menschen nicht verzichten.

Für die Gastronomie bedeutet dies wohl, dass neben Fleisch- und Fischgerichten verstärkt vegetarische und vegane Speisen auf der Karte stehen werden. «Für rein vegane Restaurants ist die Zielgruppe aber zu klein», bringt es Jean Ploner vom Beraternetzwerk F&B-Heroes auf den Punkt.

Vegane Speisen: Hip oder nur ein Hype?


 

Wir sind nur beschränkt in der Lage, Anfragen telefonisch zu beantworten. Sollten Sie hier nicht fündig werden, schicken Sie uns bitte ein Mail an: info@baizer.ch

WICHTIGE LINKS
Härtefallhilfe Basel-Stadt 
Mietzinshilfe Basel-Stadt
Überbrückungskredite 
Corona-Erwerbsausfall
Schutzkonzept Gastgewerbe
Merkblätter GastroSuisse
Neuerung Kurzarbeit 30.12.20

Kontaktdatenerhebung 
Mindful oder Clubsafely



Mit E-Learning zum Wirtepatent!

1000 Franken plus Prüfungsgebühr
Mehr Informationen


GV-Termin vormerken!

DI, 8. Juni 2021, Türöffnung 15 Uhr