Back to Top
Wirteverband Basel-Stadt

Wirteverband Basel-Stadt


25.12.2012

Spiga kommt nach Basel und Zürich

SV forciert Expansion des italienischen Fast-Casual-Konzepts

Die SV Group eröffnet im Sommer 2013 zwei weitere "Spiga" in Zürich und in Basel. Damit entstehen neben den Filialen im Berner Westside und im Einkaufszentrum Glatt zwei weitere Restaurants der Marke.

Die beiden Restaurants werden voraussichtlich im Sommer 2013 an der Löwenstrasse in Zürich und an der Eisengasse in Basel eröffnen. Beide Standorte liegen sehr zentral und sind aufgrund der zu erwartenden hohen Gästefrequenzen äusserst attraktiv.

Das Spiga an der Eisengasse in Basel wird über 374 Quadratmeter und 127 Innenplätze verfügen. An der Löwenstrasse in Zürich entstehen auf 314 Quadratmeterin insgesamt 114 Sitzplätze.

Der Restaurantname "Spiga" kommt aus dem Italienischen und bedeutet "Ähre". Das Angebot in den Fast-Casual-Restaurants besteht aus frisch zubereiteten Pasta-Gerichten, Pizzen, Salaten, diversen kleinen Zwischenverpflegungen und feinen Desserts. Der Gast bestellt und bezahlt am Counter, die Gerichte werden direkt in der offenen Küche zubereitet. Alle Gerichte und Getränke gibt es auch zum Mitnehmen.

Spiga zeichnet sich durch ein warmes, für die Preisekategorie edles Ambiente aus. Das Restaurant ist aufgeteilt in einen Ess- sowie in einen Kaffeebar- und Loungebereich mit unterschiedlichen Aufenthaltsqualitäten. Für die neuen Stadtlagen in Zürich und Basel wird das Interieur neu konzipiert.

Das Restaurant Spiga im Glattzentrum. Bild: SV Group


 

Wir sind nur beschränkt in der Lage, Anfragen telefonisch zu beantworten. Sollten Sie hier nicht fündig werden, schicken Sie uns bitte ein Mail an: info@baizer.ch

WICHTIGE LINKS
Härtefallhilfe Basel-Stadt 
Mietzinshilfe Basel-Stadt
Überbrückungskredite 
Corona-Erwerbsausfall
Schutzkonzept Gastgewerbe
Merkblätter GastroSuisse
Neuerung Kurzarbeit 30.12.20

Kontaktdatenerhebung 
Mindful oder Clubsafely



Mit E-Learning zum Wirtepatent!

1000 Franken plus Prüfungsgebühr
Mehr Informationen


Unsere für den 8. Juni 2021 geplante GV müssen wir leider wegen der Corona-Auflagen verschieben.

Der Jahresbericht und die Jahresrechnung wurden den Mitgliedern zugeschickt.