Back to Top
Wirteverband Basel-Stadt

Wirteverband Basel-Stadt


Suchen Sie Mitarbeiter?
Schalten Sie jetzt für 58 Franken ein Stellenangebot auf Gastro-Express, der führenden Jobbörse für das Schweizer Gastgewerbe. Jahresabos ab 390 Franken.

24.05.2022

Setzt sich die «4-Tage-Woche» durch?

Remimag-Gruppe schwenkt auf neues Arbeitszeitmodell um

Die Remimag AG fördert flexible Arbeitszeitmodelle und bietet den Mitarbeitenden in ihren Gastronomie- und Hotelbetrieben nach Möglichkeit die «4-Tage-Woche» an.

Gut zwei Jahre nach dem Eintreten der Corona-Pandemie zeigt sich der Fachkräftemangel in der Gastronomie drastischer denn je. Qualifizierte, motivierte Fachkräfte sind heiss umkämpft und deren Rekrutierung stellt die Arbeitgeber der Branche vor enorme Herausforderungen. Umso wichtiger ist es, die Bedürfnisse dieser Fachkräfte abzuholen und in puncto Anstellungsbedingungen weiterzudenken.

Attraktives Arbeitszeitmodell

Flexible Arbeitszeitmodelle sind sehr gefragt. Diesem Bedürfnis trägt die Remimag mit verschiedenen Möglichkeiten wie Teilzeitstellen oder neu der «4-Tage-Woche» Rechnung. Bastian Eltschinger, Geschäftsleiter der Remimag: «Wir sehen uns in der Pflicht, unseren Mitarbeitenden attraktive Anstellungsbedingungen zu bieten. So möchten wir für jeden unserer Mitarbeitenden das bestmögliche Arbeitszeitmodell finden, denn eine optimale Work-Life-Balance ist uns wichtig.»

Gerade in der Gastronomie mit Abend- und Wochenend-Arbeitszeiten sei die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben besonders schwierig. «Die 4-Tage-Woche kann für einige Mitarbeitende die richtige Lösung sein», so Eltschinger.

Mitarbeiterförderung gegen den Fachkräftemangel

Nebst individuellen, flexiblen Arbeitszeitmodellen setzt die Remimag stark auf die Mitarbeiterentwicklung und bietet ein umfangreiches Weiterbildungs- und Förderprogramm an.
«Wir bieten unseren Mitarbeitenden Entfaltungsmöglichkeiten, um einerseits dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken und andererseits ein konstantes Team zu bilden, in dem die Mitarbeitenden bleiben wollen», so Bastian Eltschinger. «Ziel ist es, dass sie sich wohlfühlen, das Arbeiten spassmacht und sie spüren, dass die Remimag-Familie hinter ihnen steht.»

Auszeichnung «Beste Arbeitgeber der Schweiz»

Im März 2022 durfte die Remimag die Auszeichnung «Beste Arbeitgeber der Schweiz 2022» entgegennehmen. Die Handelszeitung, Le Temps und Statista haben bei einer umfangreichen Arbeitnehmerbefragung die besten Arbeitgeber des Landes ermittelt.

Die Remimag Gastronomie AG ist ein Familienunternehmen mit Wurzeln in der Zentralschweiz. Das Unternehmen betreibt innovative und qualitativ hochstehende Restaurants und Hotels. Jeder der 28 Betriebe hat sein eigenes Angebot und seinen unverwechselbaren Charakter. Die Gruppe beschäftigt über 500 Vollzeitangestellte, davon 40 Lernende.

Restaurant August, Wolhusen, Remimag AG

Das Restaurant August in Wolhusen gehört zur Remimag-Gruppe. remimag.ch


Suchen Sie eine Stelle im Gastgewerbe?
Inserieren Sie kostenlos auf Gastro-Express, der führenden Jobbörse für das Schweizer Gastgewerbe!



Jetzt unterschreiben!

Ja zur Entschädigungsinitiative

entschaedigung-ja.ch
Auf Wecollect sofort unterschreiben


Mit E-Learning zum Wirtepatent!

1000 Franken plus Prüfungsgebühr
Mehr Informationen