Back to Top
Wirteverband Basel-Stadt

Wirteverband Basel-Stadt


Suchen Sie Mitarbeiter?
Schalten Sie jetzt für 58 Franken ein Stellenangebot auf Gastro-Express, der führenden Jobbörse für das Schweizer Gastgewerbe. Jahresabos ab 390 Franken.

26.07.2022

Jahr der Rekorde

Tierpark Goldau investiert in die Zukunft

Der Natur- und Tierpark Goldau hat seinen Jahresbericht 2021/2022 veröffentlicht. Darin weist er auf historische Rekordzahlen bei den Eintritten und beim Jahresgewinn hin, die er in die naturnahe und artengerechte Weiterentwicklung des Parks investiert.

Das Vereinsjahr begann im April 2021 und endete im März 2022. Das gute Wetter und das durch die Corona-Pandemie veränderte Freizeitverhalten hat dabei dem Tierpark zu Rekordwerten verholfen: Über 462’000 Personen haben den Park besucht und liessen sich von seinen Vorzügen als Erlebnis-, Erholungs- und Lernort überzeugen.

Durch ihre Eintritte und ihre Konsumation in der Gastronomie des Tierparks sind sie der Hauptgrund dafür, dass der Natur- und Tierpark in der Jahresrechnung einen Rekordgewinn verzeichnen konnte. Zudem konnte der Tierpark weiterhin auf die grosse Unterstützung von zahlreichen Donatoren zählen, die mit ihren Spenden beeindruckende neue Tieranlagen und vielfältige Projekte des Tier-, Natur- und Artschutzes ermöglichten.

Die Freude über den Gewinn von knapp 2.2 Millionen Franken ist bei den Tierpark-Verantwortlichen gross. «Wir investieren diese Gelder umgehend – in die naturnahe und artengerechte Weiterentwicklung unseres Parks und die Zufriedenheit von Besuchenden und Mitarbeitenden», hält Prof. Dr. Silvio Herzog, Präsident der Verwaltungskommission, fest.

Viele Projekte konnten im vergangenen Geschäftsjahr erfolgreich umgesetzt werden. Hervorzuheben ist dabei einerseits die Auen- und Kulturlandschaft Grosswijer. Der neue Haustierpark mit dem Grosswijer-Hof konnte als jüngstes Leuchtturmprojekt des Natur- und Tierparks Ende März 2022 eröffnet werden und erhöht die Attraktivität des Parks.

Grosse Investitionen sind andererseits für das Besucherprojekt erforderlich. Für 16 Millionen wird ein neuer Eingangsbereich gestaltet, der neben einer grosszügigen Eingangshalle mit Piazza, mit dem Zauberwald und dem neuen Bergsturzmuseum attraktive und «wetterfeste» Erlebnis- und Lernorte bietet.

Auen- und Kulturlandschaft Grosswijer. Tier- und Naturpark Goldau


Suchen Sie eine Stelle im Gastgewerbe?
Inserieren Sie kostenlos auf Gastro-Express, der führenden Jobbörse für das Schweizer Gastgewerbe!


 

GV in neuem Format - bitte unbedingt Termin reservieren!
Dienstag, 9. Mai 2023 ab 16 Uhr
im Restaurant zur Mägd, Basel
Spannendes Rahmenprogramm!



Jetzt unterschreiben!

Ja zur Entschädigungsinitiative

entschaedigung-ja.ch


Mit E-Learning zum Wirtepatent!

1000 Franken plus Prüfungsgebühr
Mehr Informationen


Kostenlose Servicekurse

für Einsteigerinnen und Einsteiger
Jetzt informieren und anmelden