Back to Top
Wirteverband Basel-Stadt

Wirteverband Basel-Stadt


Suchen Sie Mitarbeiter?
Schalten Sie jetzt für 58 Franken ein Stellenangebot auf Gastro-Express, der führenden Jobbörse für das Schweizer Gastgewerbe. Jahresabos ab 390 Franken.

30.05.2010

Baur au Lac als bestes Stadthotel klassiert

Dolder Grand fällt im Rating der Sonntagszeitung zurück

Im neunten Hotelrating der Sonntagszeitung kam es zu einem Führungswechsel in der Kategorie "Stadthotels". Bei den Ferienhotels schaffen es sechs Häuser aus Ascona und St. Moritz unter die ersten neun.

Nach den negativen Schlagzeilen der letzten Zeit muss das Dolder Grand den Spitzenplatz bei den "Stadthotels" dem Zürcher Konkurrenten Baur au Lac überlassen und hinter dem Beau-Rivage-Palace Lausanne mit dem Bronze-Rang vorliebnehmen. Das Basler Grandhotel Les Trois Rois folgt hinter dem Mandarin Oriental Genf auf dem ausgezeichneten fünften Rang.

Das Castello del Sole in Ascona wird zum dritten Mal in Folge als das beste Ferienhotel der Schweiz bezeichnet. Auf dem zweiten Platz liegt das Badrutt's Palace in St. Moritz, gefolgt vom Lokalkonkurrenten Kulm und dem Albergo Giardino in Ascona.

In die Phalanx der Tessiner und Engadiner Luxushotels vermögen nur gerade das Palace Gstaad (6. Rang), das Hotel Riffelalp in Zermatt (7) und das Park-Hotel Weggis (8) einzubrechen. Auf Platz 9 folgt mit dem Suvretta House ein weiteres St. Moritzer Haus.

Das Albergo Losone bei den "Familienhotels" und das Grand Resort Bad Ragaz bei den "Wellnesshotels" verteidigen ihre Spitzenplätze. Bei den "Nice-Price-Ferienhotels" verdrängt das Hotel Pirmin Zurbriggen in Saas-Almagell das Castell Zuoz von der Spitze.

Das Baur au Lac in Zürich ist laut Sonntagszeitung das beste Stadthotel der Schweiz.


Suchen Sie eine Stelle im Gastgewerbe?
Inserieren Sie kostenlos auf Gastro-Express, der führenden Jobbörse für das Schweizer Gastgewerbe!


 

GV in neuem Format - bitte unbedingt Termin reservieren!
Dienstag, 9. Mai 2023 ab 16 Uhr
im Restaurant zur Mägd, Basel
Spannendes Rahmenprogramm!



Jetzt unterschreiben!

Ja zur Entschädigungsinitiative

entschaedigung-ja.ch


Mit E-Learning zum Wirtepatent!

1000 Franken plus Prüfungsgebühr
Mehr Informationen


Kostenlose Servicekurse

für Einsteigerinnen und Einsteiger
Jetzt informieren und anmelden