Back to Top
Wirteverband Basel-Stadt

Wirteverband Basel-Stadt


Suchen Sie Mitarbeiter?
Schalten Sie jetzt für 58 Franken ein Stellenangebot auf Gastro-Express, der führenden Jobbörse für das Schweizer Gastgewerbe. Jahresabos ab 390 Franken.

14.11.2010

Küchenpersonal illegal beschäftigt

Schwarzarbeit in bayerischen Gaststätten

Präventive Schwarzarbeitkontrollen des Zolls am Untermain decken illegale Beschäftigung und fehlende Arbeitsgenehmigungen auf.

Bei der Überprüfung mehrerer Gaststätten und Gastronomiebetriebe stiessen die Zöllner der Kontrolleinheit Prävention im Grossraum Alzenau zu Wochenbeginn auf Anzeichen illegal beschäftigter Arbeitnehmer und auf ausländische Beschäftigte ohne Arbeitsgenehmigungen.

Im Zuge der Überprüfung von Gastronomiebetrieben wurde ein 27-jähriger Inder in Zusammenarbeit mit der Polizei vorläufig festgenommen. Vermeintlich war er 2007 bereits illegal mit dem Zug über Spanien nach Deutschland eingereist und arbeitete bereits einige Wochen ohne die erforderliche Arbeitsgenehmigung als Spülkraft in der Küche eines gastronomischen Betriebs der Region. Die Ermittlungen zum Vorwurf des illegalen Aufenthalts führt die Polizeidienststelle in Alzenau fort. Der Inder wurde bereits dem Haftrichter vorgeführt und muss mit der Abschiebung rechnen.

Die Befragung des Kochs durch die Zollbeamten brachte in einem weiteren Restaurationsbetrieb ähnliche Ergebnisse hervor. Ein 38-jähriger Koch aus China konnte keinen Aufenthaltstitel vorweisen. Sein 10 Jahre jüngerer Kollege verstiess vermeintlich gegen räumliche Aufenthaltsbeschränkungen. Auch verfügten die Köche sowie eine chinesische Servicekraft für ihre Beschäftigung nicht über die erforderlichen Arbeitsgenehmigungen. Sie müssen sich nun mit dem Vorwurf der Ausübung einer Beschäftigung ohne Arbeitsgenehmigung auseinandersetzen.

Neben der Beihilfe zum illegalen Aufenthalt besteht gegen die jeweiligen Arbeitgeber auch der Verdacht des Vorenthaltens von Arbeitsentgelt und der Beschäftigung von Ausländern ohne Arbeitsgenehmigung. Die Ermittlungen des Hauptzollamts Schweinfurt dauern an.


Suchen Sie eine Stelle im Gastgewerbe?
Inserieren Sie kostenlos auf Gastro-Express, der führenden Jobbörse für das Schweizer Gastgewerbe!


 

Wir sind nur beschränkt in der Lage, Anfragen telefonisch zu beantworten. Sollten Sie hier nicht fündig werden, schicken Sie uns bitte ein Mail an: info@baizer.ch

WICHTIGE LINKS
Härtefallhilfe Basel-Stadt 
Mietzinshilfe Basel-Stadt
Überbrückungskredite 
Corona-Erwerbsausfall
Schutzkonzept Gastgewerbe
Merkblätter GastroSuisse
Kontaktdaten Mindful 
Kontaktdaten Clubsafely
BAG Plakate

Covid Certificate Check App
Apple Store
Google Play Store
Huawei App Gallery

Kostenloses Webinar Zertifikatspflicht
DO 16.08. um 14 Uhr
Dauer 45 Minuten



Mit E-Learning zum Wirtepatent!

1000 Franken plus Prüfungsgebühr
Mehr Informationen


GV am DI 31. August um 15.30 Uhr 

Restaurant Safranzunft, Basel