Back to Top
Wirteverband Basel-Stadt

Wirteverband Basel-Stadt


Suchen Sie Mitarbeiter?
Schalten Sie jetzt für 65 Franken ein Stellenangebot auf Gastro-Express, der führenden Jobbörse für das Schweizer Gastgewerbe. Jahresabos ab 390 Franken.

25.11.2010

Chinesen können in Schweizer Läden bargeldlos bezahlen

Zwei Milliarden Karten im Umlauf

Chinesische Touristen können künftig in der Schweiz mit ihren Bankkarten einkaufen. Der Schweizer Zahlungsdienstleister Six Multipay hat mit China Union Pay, der einzigen Bankkartenorganisation Chinas, einen entsprechenden Vertrag abgeschlossen.

sda. Weltweit sind etwa 2.1 Milliarden Karten von China Union Pay im Umlauf, teilte Six Multipay in einem Commmuniqué mit. Die Händler, welche die Karten akzeptieren, können auf ein beträchtliches Umsatzvolumen hoffen, da die Zahl chinesischer Touristen in der Schweiz steigt.

Mit der Zeit werden mehr Touristen aus China als aus Japan stammen, rechnet Six Multipay. Zwischen Januar und September gab es mehr als 300'000 Übernachtungen von Chinesinnen und Chinesen in der Schweiz. Gegenüber der Vorjahresperiode ist das eine Zunahme um mehr als die Hälfte.

Touristinnen und Touristen aus China können bereits seit August 2006 mit ihren Bankkarten in der Schweiz Geld am Automaten abheben. Zum Einkaufen oder Bezahlen von Hotel- und Restaurantrechnungen konnten sie die Karten aber bisher nicht nutzen.

China lässt seit 1987 Karten von Visa und Mastercard zu. Sie sind aber weit weniger verbreitet als das Plastikgeld von China Union Pay.

SiX Multipay unterhält das grösste Netz zur Verarbeitung von Kredit- und Debitkartenzahlungen in der Schweiz. Bisher stand ihr System den Kreditkarten von Visa, Mastercard, Diners Club, Discover und JCB, den Debitkarten V Pay und Maestro sowie den Cash-Karten offen.


Suchen Sie eine Stelle im Gastgewerbe?
Inserieren Sie kostenlos auf Gastro-Express, der führenden Jobbörse für das Schweizer Gastgewerbe!


GV und GastroPodium 2024

DI 25. Juni 2024 um 16 Uhr
Programm und Anmeldung



Mit E-Learning zum Wirtepatent!

1000 Franken plus Prüfungsgebühr
Mehr Informationen


Kostenlose Servicekurse

für Einsteigerinnen und Einsteiger
Jetzt informieren und anmelden