Back to Top
Wirteverband Basel-Stadt

Wirteverband Basel-Stadt


28.11.2011

Zwei Urnäscher Käse in der Finalrunde

Schweizer Hersteller mit 19 Auszeichnungen beim World Cheese Award

Die Schweizer Käsehersteller waren am World Cheese Award 2011 zahlreich vertreten und haben mit insgesamt 19 Auszeichnungen brilliert. Total wurden über 2500 Käse aus 30 Ländern beurteilt.

Vier Schweizer Käse haben die harte Selektion bis in die Finalrunde der besten 16 geschafft. Der Käser Johanes Schefer von der Urnäscher Milchspezialitäten AG war der Erfolgreichste mit zwei Käsen in der Finalrunde. Es waren dies der "Urnäscher Brauchtums-Käse rezent" und der "Urnäscher Holzfasskäse" mit Appenzeller Holzfass-Bier.

Auch die Emmi AG hatte zwei Käse aus verschiedenen Käsereien in der Finalrunde, der eine ist der "Kaltbach Extra" und der andere der "Le Gruyère Switzerland AOC" von den Käsern R. Overney und R. Pernet aus der Käserei Pernet le Jorat.

Der Käse-Weltmeister wird in drei Etappen ermittelt. In der ersten Runde werden alle Käse beurteilt, die besten erhalten Super Gold, Gold, Silber oder Bronzene Auszeichnungen. Die Schweizer Käse erhielten 19 Auszeichnungen: Acht Super Gold, vier Gold, fünf Silber und zwei Bronze.

Die besten 16 Super Gold Gewinner werden von der Supreme Jury selektioniert und gelangen in die Finalrunde aus diesen erkürt dann die Supreme Jury den Weltmeister. Die Supreme Jury war international zusammengesetzt mit 19 Käsekennern aus fast so vielen Nationen, aber aus der Schweiz war niemand dabei. Umso erstaunlicher ist der Erfolg der Schweizer Käsereien.

Dieses Jahr ging der Weltmeistertitel nach Frankreich zur Fromagerie Agour für den "Ossau Iraty", einen traditionellen AOC-Hartkäse aus Schafsmilch.


WICHTIGE PANDEMIE-INFOS


Wir setzen uns mit ganzer Kraft für das Gastgewerbe ein. Zurzeit sind wir nur beschränkt in der Lage, Einzelanfragen telefonisch zu beantworten. Sollten Sie hier nicht fündig werden, schicken Sie uns bitte ein Mail an: info@baizer.ch

MERKBLÄTTER GASTROSUISSE
Arbeitsrechtliche Fragen
Betriebsschliessung
Erwerbsausfall
FAQ Rechtsberatung
GastroSocial
Hilfspaket
Kurzarbeit  
Lohnabrechnung
Massnahmen
Pandemie
Mietzinsherabsetzung
Musterbriefe
Stornierungen
Überbrückungskredite
Veranstalter
WHO-Empfehlungen

Betriebsschliessung temporär 
Betriebsschliessung dauerhaft
BS Finanzierung Lehrverhältnisse
BS Info für Unternehmen
Grenzgänger France Justificatif
Für unsere Freunde in Deutschland

ALLE ARTIKEL ZUM THEMA

Bitte lesen Sie die Merkblätter, Artikel und Informationen, bevor Sie unseren Rechtsdienst kontaktieren.

Rundschreiben
4. April 2020
1. April 2020
30. März 2020
27. März 2020
24. März 2020
23. März 2020
20. März 2020
19. März 2020
18. März 2020
Bis zum 17. März wurden die Schreiben per Mail verschickt. 



Die Mitgliederversammlung

wird erst im September stattfinden!