Back to Top
Wirteverband Basel-Stadt

Wirteverband Basel-Stadt


20.04.2012

Bergbahnen Engadin St. Moritz mit kleinem Verlust

Deutlicher Anstieg des Gastronomieumsatzes

Die Bergbahnen Engadin St. Moritz haben im Geschäftsjahr 2010/11 den Netto-Betriebsertrag um 2.1% auf 55.1 Millionen Franken gesteigert. Die Steigerung war jedoch nur möglich durch eine Ertragsverbesserung der Gastronomie um 18.9% auf 14.3 Millionen Franken, wie dem zugestellten Geschäftsbericht des Unternehmens zu entnehmen ist. Der Verkehrsertrag sank dagegen um 3.2% auf 36.9 Millionen Franken.

awp Der Betriebsaufwand stieg um 6.3% auf 41 Millionen Franken, wobei vor allem Zunahmen beim Personalaufwand sowie beim Aufwand für Waren und Dienstleistungen verzeichnet wurden. Das Betriebsergebnis auf Stufe EBITDA belief sich auf 14.2 Millionen Franken, was einem Rückgang von 8.9% gegenüber dem Vorjahr entspricht. Stärker rückläufig zeigte sich der EBIT, welcher mit minus 16% bei 2.2 Millionen Franken uu liegen kam.

Unter dem Strich resultierte ein Jahresverlust von 163'000 Franken, nachdem im Vorjahr noch ein Gewinn von 590'000 Franken erzielt wurde. Ein ähnliches Bild zeigt sich beim Bilanzgewinn: Während im Vorjahr noch 599'000 Franken erzielt wurden, weist das Unternehmen für das Berichtsjahr einen Verlust von 147'000 Franken aus.

Sorgen bereitet dem Unternehmen die rückläufigen Zahlen der warmen Betten. Das Oberengadin biete gemäss Mitteilung insbesondere in der Hochsaison ein derart vielfältiges Angebot, dass man auch künftig Mühe haben werde, die für den langfristigen Ausbau der Anlagen nötigen Gästezahlen erreichen zu können.

Ski-Bar im Corviglia-Gebiet. Bild: Schweiz Tourismus / swiss-image.ch / Christof Sonderegger


 

Wir sind nur beschränkt in der Lage, Anfragen telefonisch zu beantworten. Sollten Sie hier nicht fündig werden, schicken Sie uns bitte ein Mail an: info@baizer.ch

UNTERSTÜTZUNG BASEL-STADT 

SCHUTZKONZEPT GASTGEWERBE

MERKBLÄTTER GASTROSUISSE
Arbeitsrecht, Erwerbsausfall, FAQ, Kurzarbeit, Mieten 

INFOS GEWERBEVERBAND
Ausbildungsbetriebe, Grenzgänger

ARTIKEL ZUM THEMA
Bitte lesen Sie die Merkblätter, Artikel und Informationen, bevor Sie uns kontaktieren.

Für die Kontaktdatenerhebung empfehlen wir Mindful und Clubsafely.



Mit E-Learning zum Wirtepatent!

1000 Franken plus Prüfungsgebühr
Mehr Informationen