Back to Top
Wirteverband Basel-Stadt

Wirteverband Basel-Stadt


19.01.2015

Hotelboom in Freiburg im Breisgau

Zahlreiche Projekte verschärfen den Wettbewerb

Freiburg im Breisgau ist ein sehr attraktiver Hotelstandort. Gästezahlen und Belegungsraten steigen seit Jahren. Bald wird den Hoteliers in der Universitätsstadt ein rauerer Wind entgegen wehen, denn es stehen gleich mehrere Hotelprojekte an.

Auf dem Areal Alter Güterbahnhof werden gleich zwei neue Hotels entstehen: Ein Budgethotel mit 200 Zimmern und ein Premium-Economy-Hotel mit 175 Zimmern. Entwickelt wird der Komplex von der Revitalis Real Estate AG aus Hamburg. Mit dem Bau soll bereits in einigen Monaten begonnen werden. Seit Bekanntwerden des Projekts im letzten Sommer hat sich konkretisiert, welche Marken einziehen werden. Es sind dies die Budget-Marke "Super 8" von Wyndham und ein "Hampton by Hilton".

Die Kennzahlen der Freiburger Hotellerie haben sich in den letzten Jahren stark verbessert. Dass die Studentenhochburg ein äusserst begehrter Investitionsstandort ist, unterstreichen weitere Projekte: Auf dem Strabag-Gelände an der Heinrich-von-Stephan-Strasse soll ein Hotel der Marke "Holiday Inn Express" von Intercontinental, am Friedrichring ein "Motel One" hinzukommen. Zudem sollen bei der "Freiburg Wirtschaft Touristik Messe" Pläne für ein Messehotel in der Schublade liegen.

Das "Hampton by Hilton" in Freiburg wird voraussichtlich 2016 eröffnet.



Nächste Genusswoche Basel

vom 17. bis 27. September 2020

genusswochebasel.ch


Restaurant und Bars entdecken!

850 Lokale online finden. 
basel-restaurants.ch


Nächste Mitgliederversammlung

DI 6. Mai 2020 ab 15 Uhr im Noohn