Back to Top
Wirteverband Basel-Stadt

Wirteverband Basel-Stadt


02.02.2016

"Thrill Walk"

Schilthornbahn plant Felsensteg bei Mittelstation

Die Schilthornbahn will bei der Mittelstation Birg einen neuen Felsensteg mit dem Namen "Thrill Walk" bauen. Die Stahlbaukonstruktion soll auf rund 200 Metern Länge demjenigen Felsmassiv entlang führen, auf dem die Mittelstation ruht.

sda. Mit dem Steg gehe es darum, den Gästen des Gebiets ein noch intensiveres Bergerlebnis zu bescheren, schreibt das Unternehmen in einer Mitteilung. Die öffentliche Auflage der Pläne ist laut der Schilthornbahn Mitte Januar abgelaufen, ohne dass Einsprachen eingegangen sind.

Das Unternehmen geht nun davon aus, dass demnächst die Baubewilligung eintrifft. Dann will sie die Konstruktion erstellen und noch vor den Sommerferien eröffnen.

Der neue Steg ist Teil des Masterplans 2013-2017, der eine ganze Reihe von Massnahmen zur touristischen Aufwertung des Gebiets enthält. Kürzlich hat die Schilthornbahn beispielsweise bei der Station Birg den Skyline Walk gebaut, eine Fortsetzung der bestehenden Birg-Terrasse.

Und auf dem Schilthorngipfel erstellte das Unternehmen im Rahmen des Masterplans eine Aussichtsplattform mit dem Namen Piz Gloria View.


PANDEMIE-INFOS


Wir sind nur beschränkt in der Lage, Anfragen telefonisch zu beantworten. Sollten Sie hier nicht fündig werden, schicken Sie uns bitte ein Mail an: info@baizer.ch

NEU UND WICHTIG!
Zusätzliche Massnahmen BS
Erläuterungen zur Verordnung
Schutzkonzept 19. Oktober 2020

Für Kontaktdatenerhebung
Mindful
Clubsafely

SCHUTZKONZEPT GASTGEWERBE
Branchenregeln, Übersicht kantonale Bestimmungen

MERKBLÄTTER GASTROSUISSE
Arbeitsrecht, Erwerbsausfall, FAQ, Kredite, Kurzarbeit, Mietrecht, Musterbriefe

INFOS GEWERBEVERBAND
Ausbildungsbetriebe, Grenzgänger

UNSERE ARTIKEL ZUM THEMA
Bitte lesen Sie die Merkblätter, Artikel und Informationen, bevor Sie uns kontaktieren.



Mit E-Learning zum Wirtepatent!

1000 Franken plus Prüfungsgebühr
Mehr Informationen