Back to Top
Wirteverband Basel-Stadt

Wirteverband Basel-Stadt


15.04.2016

Ein Meilenstein für Basel

Eröffnung des erweiterten Kunstmuseums

Nach dreieinhalbjähriger Bauzeit hat der Neubau des Basler Architekturbüros Christ & Gantenbein gemeinsam mit dem teilsanierten Hauptbau eröffnet. Es ist ein Ausstellungshaus von höchstem Anspruch an zeitgemässe Kunstpräsentation entstanden, in dem künftig vor allem grosse Sonderausstellungen gezeigt werden. Aber auch für die weltberühmte, ständig wachsende Sammlung des Kunstmuseums Basel stehen mehr Präsentationsflächen zur Verfügung. Zusammen haben die drei Häuser des Museums rund 10'000 Quadratmeter Ausstellungsfläche. Nicht zuletzt gewinnt die Stadt Basel mit dem Neubau ein weiteres kulturelles und architektonisches Highlight hinzu.

Im Hauptbau, der nach rund 13-monatiger Teilsanierung mit neuen Räumlichkeiten für die Buchhandlung und Ateliers der Kunstvermittlung sowie einem baulichen Anschluss an die unterirdische Verbindung zum Neubau wiedereröffnet, wird die europäische Kunst vom 15. Jahrhundert bis zum späten Picasso und Gerhard Richter gezeigt. Im Erdgeschoss in den Gartensälen steht die Präsentation von Schweizer Kunst, darunter mehrheitlich Werke Basler Künstler, im Fokus.

Im Neubau werden neben den Sonderausstellungen Sammlungspräsentationen mit Werken von 1950 bis 1990 mit einem starken Gewicht auf amerikanischer Kunst präsentiert. Das rund fünf Gehminuten vom Neubau entfernte "Kunstmuseum Basel / Gegenwart" am St. Alban-Rheinweg schliesslich zeigt schwerpunktmässig das zeitgenössische Kunstschaffen von 1990 bis heute.

Das erweiterte Kunstmuseum Basel eröffnet mit der grossen Sonderausstellung Sculpture on the Move 1946-2016. Die von Bernhard Mendes Bürgi kuratierte Ausstellung zeigt die höchst dynamische Entwicklung auf, wie die klassische Vorstellung und Form von Skulptur in Bewegung gerät, wie sie abstrakter wird, sich dem banalen Alltagsobjekt annähert, sich räumlich oder konzeptuell entgrenzt, aber auch in einer Rückbesinnung auf die figurative Tradition neu konstituiert. Sie wird sowohl im Neubau als auch im "Gegenwartsteil" gezeigt. Das Kupferstichkabinett im Hauptbau des Kunstmuseums Basel präsentiert die von Anita Haldemann kuratierte Ausstellung Barnett Newman – Zeichnungen und Druckgrafik.

Der Neubau des Kunstmuseums Basel wurde am 15.April im Beisein von Bundesrat Alain Berset und Regierungspräsident Guy Morin feierlich eröffnet. Für die Besucherinnen und Besucher öffnen sich die Tore des erweiterten Kunstmuseums Basel zum ersten Mal am 17. April. Die drei Häuser sind neu jeweils am Donnerstag bis 20 Uhr geöffnet.


WICHTIGE PANDEMIE-INFOS


Zurzeit sind wir nur beschränkt in der Lage, Einzelanfragen telefonisch zu beantworten. Sollten Sie hier nicht fündig werden, schicken Sie uns bitte ein Mail an: info@baizer.ch

MERKBLÄTTER GASTROSUISSE
Arbeitsrecht, Betriebsschliessung, Erwerbsausfall, FAQ, Hilfspaket, Kredite, Kurzarbeit, Löhne, Mietzins, Musterbriefe, Storno, Veranstalter

MIETZINSHILFE
Dreidrittel-Rettungspaket BS

INFOS GEWERBEVERBAND
Ausbildungsbetriebe, Grenzgänger, kantonale Programme

UNSERE ARTIKEL ZUM THEMA
Bitte lesen Sie die Merkblätter, Artikel und Informationen, bevor Sie unseren Rechtsdienst kontaktieren.



Genusswoche Basel

vom 17. bis 27. September 2020

genusswochebasel.ch


Mit E-Learning zum Wirtepatent!

1000 Franken plus Prüfungsgebühr
Mehr Informationen


Mitgliederversammlung

Mo 31. August, 15 Uhr, Safranzunft