Back to Top
Wirteverband Basel-Stadt

Wirteverband Basel-Stadt


04.08.2017

Die umsatzstärksten Hotelketten der Welt

Marriott neu an erster Stelle

Die Hotelbranche erzielt weltweit Umsätze von rund 494 Milliarden US-Dollar. Seit der Übernahme von Starwood ist «Mariott» mit einem Jahresumsatz von 17.07 Milliarden Dollar die grösste Hotelkette der Welt, wie tourism-review.com in einem Ranking aufzeigt.

Auf dem zweiten Platz folgt Hilton mit 11.66 Milliarden Umsatz. Accorhotels bringt es auf 6.6 Milliarden, die Wyndham-Gruppe auf 5.6 Milliarden und Hyatt auf 4.43 Milliarden. Auf dem sechsten und sieben Platz liegen chinesische Gruppen: Jin Jiang mit 2.25 Milliarden und Shangri-La mit 2.2 Milliarden. Ebenfalls in die Top Ten schaffen es Melià mit 2.1 Milliarden, Intercontinental mit 1.75 Milliarden und NH Hotels mit 1.6 Milliarden Dollar.

Nach Anzahl Betrieben liegt Wyndham (7400 Standorte) vor Marriott (6080), Intercontinental (6028) und Jin Jiang (5977 Hotels). Die grösste europäische Gruppe, Accorhotels, verfügt über 4000 Häuser.

Durch die Übernahme von Starwood wurde Marriott International zur grössten Hotelgruppe der Welt.



Nächste Genusswoche Basel

vom 17. bis 27. September 2020

genusswochebasel.ch


Restaurant und Bars entdecken!

850 Lokale online finden. 
basel-restaurants.ch


Nächste Mitgliederversammlung

DI 6. Mai 2020 ab 15 Uhr im Noohn