Back to Top
Wirteverband Basel-Stadt

Wirteverband Basel-Stadt


20.10.2017

Facebook arbeitet mit Lieferdiensten zusammen

Nutzer können über das soziale Netzwerk bestellen

In den USA steht den Benutzern von Facebook ein neuer Service zur Verfügung: Sie können Essensbestellungen aufgeben. Die Kunden können wählen, ob sie sich ihre Speisen selber abholen oder nach Hause bringen lassen wollen.

Facebook leitet die Bestellungen an Partnerfirmen wie Five Guys, Jack in the Box, Papa John’s oder Panera weiter. Es besteht auch eine Zusammenarbeit mit verschiedenen Lieferportalen, z.B. Delivery.com, EatStreet oder Door Dash.

Des Weiteren können Facebook-Nutzer sehen, wie Freunde bestimmte Restaurants bewertet haben und auf dieser Grundlage entscheiden, wo sie ihr Essen ordern möchten.

Facebook hat diese neue Funktion bereits seit letztem Jahr getestet. Nachdem das soziale Netzwerk auf Anmerkungen der Testpersonen reagiert sowie weitere Partner mit ins Boot geholt hat, rollt Facebook nun den neuen Service überall in den USA aus. Ziel ist es, die Benutzer möglichst auf der eigenen Plattform zu behalten.


WICHTIGE PANDEMIE-INFOS


Zurzeit sind wir nur beschränkt in der Lage, Einzelanfragen telefonisch zu beantworten. Sollten Sie hier nicht fündig werden, schicken Sie uns bitte ein Mail an: info@baizer.ch

MERKBLÄTTER GASTROSUISSE
Arbeitsrecht, Betriebsschliessung, Erwerbsausfall, FAQ, Hilfspaket, Kredite, Kurzarbeit, Löhne, Mietzins, Musterbriefe, Storno, Veranstalter

MIETZINSHILFE
Dreidrittel-Rettungspaket BS

INFOS GEWERBEVERBAND
Ausbildungsbetriebe, Grenzgänger, kantonale Programme

UNSERE ARTIKEL ZUM THEMA
Bitte lesen Sie die Merkblätter, Artikel und Informationen, bevor Sie unseren Rechtsdienst kontaktieren.



Genusswoche Basel

vom 17. bis 27. September 2020

genusswochebasel.ch


Mit E-Learning zum Wirtepatent!

1000 Franken plus Prüfungsgebühr
Mehr Informationen


Mitgliederversammlung

Mo 31. August, 15 Uhr, Safranzunft