Back to Top
Wirteverband Basel-Stadt

Wirteverband Basel-Stadt


Suchen Sie Mitarbeiter?
Schalten Sie jetzt für 58 Franken ein Stellenangebot auf Gastro-Express, der führenden Jobbörse für das Schweizer Gastgewerbe. Jahresabos ab 390 Franken.

04.01.2011

Keinen Anspruch auf Arbeitslosenentschädigung

Geschäftsführer einer GmbH gehen leer aus

Treten in der GmbH wirtschaftliche Schwierigkeiten auf, stellt sich die Frage nach
einer Kurzarbeits- und Arbeitslosenentschädigung für den mit Arbeitsvertrag angestellten
Gesellschafter.


Hinsichtlich Kurzarbeitsentschädigung schreibt das Bundesgesetz über die Arbeitslosenversicherung (AVIG) vor, dass Personen, die als Gesellschafter, als finanziell Beteiligte oder als Mitglieder eines obersten betrieblichen Entscheidungsgremiums (Direktoren) die Entscheidungen des Arbeitgebers massgeblich bestimmen oder massgeblich beeinflussen können, keinen Anspruch auf Kurzarbeitsentschädigung haben.

Gleiches gilt, wenn über die GmbH danach der Konkurs eröffnet wird oder sie sonst liquidiert werden muss. Wer zuvor in einer GmbH zwar mit einem Arbeitsvertrag angestellt war, jedoch mit der Geschäftsführung beauftragt und im Handelsregister zeichnungsberechtigt war, erhält keine Arbeitslosenentschädigung.

Quelle: Rechtsdienst GastroSuisse


Suchen Sie eine Stelle im Gastgewerbe?
Inserieren Sie kostenlos auf Gastro-Express, der führenden Jobbörse für das Schweizer Gastgewerbe!


 

Wir sind nur beschränkt in der Lage, Anfragen telefonisch zu beantworten. Sollten Sie hier nicht fündig werden, schicken Sie uns bitte ein Mail an: info@baizer.ch

WICHTIGE LINKS
NEUE Unterstützung Basel-Stadt 
Kurzarbeit
Überbrückungskredite 
Corona-Erwerbsersatz
Schutzkonzept Gastgewerbe
Merkblätter GastroSuisse
Kontaktdaten Mindful 
Kontaktdaten Clubsafely
BAG Plakate

Covid Certificate Check App
Apple Store
Google Play Store



Mit E-Learning zum Wirtepatent!

1000 Franken plus Prüfungsgebühr
Mehr Informationen