Back to Top
Wirteverband Basel-Stadt

Wirteverband Basel-Stadt


Suchen Sie Mitarbeiter?
Schalten Sie jetzt für 58 Franken ein Stellenangebot auf Gastro-Express, der führenden Jobbörse für das Schweizer Gastgewerbe. Jahresabos ab 390 Franken.

20.09.2009

Luzern wird zur Dachmarke

Die ganze Zentralschweiz soll von der Zugkraft des Brands profitieren

Ein neues Innotour-Projekt soll "Luzern" zur kantonsübergreifenden Dachmarke entwickeln. Die Zentralschweiz soll besser vom enormen Bekanntheitsgrad der Leuchtenstadt profitieren. Die Marken der einzelnen Destinationen werden aber nicht verschwinden.

Zu Beginn des kommenden Jahres wird die Region Weggis-Vitznau-Rigi in die Luzern Tourismus AG integriert. Zudem wird Luzern Tourismus mit Unterstützung des Seco demnächst ein so genanntes Innotour-Projekt lancieren, welches die Marke Luzern mit dem Claim "Die Stadt. Der See. Die Berge." kantonsübergreifend zur Dachmarke für die gesamte Zentralschweiz entwickeln soll.

Das neue Luzerner Tourismusgesetz hat eine Dachmarkenpolitik als wichtige Aufgabe festgehalten. Von der Dachmarke sollen nicht nur touristische, sondern auch andere Sektoren wie der Handel, die Landwirtschaft oder das Transportwesen profitieren.

In den umliegenden Tourismusregionen stossen das Innotour-Projekt und die Dachmarken-Strategie von Luzern auf Interesse. Die Zugkraft des Namens "Luzern" ist unbestritten. Punktuelle Marketingkooperationen sind schon heute gang und gäbe. Für eine volle Integration in die Luzern Tourismus AG ist die Zeit aber noch nicht reif.

Das Südtirol, das Tirol oder der Schwarzwald machen vor, wie eine Dachmarke etabliert werden kann. Im Wallis und in Graubünden gibt es ebenfalls Entwicklungen in diese Richtung. In der Ostschweiz existieren (ansatzweise) Ideen, die Tourismusregionen St. Gallen-Bodensee, Appenzellerland und Toggenburg unter einer Dachmarke zu vereinigen, um in die Liga international vermarktbarer Destinationen aufzusteigen.


Suchen Sie eine Stelle im Gastgewerbe?
Inserieren Sie kostenlos auf Gastro-Express, der führenden Jobbörse für das Schweizer Gastgewerbe!


 

GV in neuem Format - bitte unbedingt Termin reservieren!
Dienstag, 9. Mai 2023 ab 16 Uhr
im Restaurant zur Mägd, Basel
Spannendes Rahmenprogramm!



Jetzt unterschreiben!

Ja zur Entschädigungsinitiative

entschaedigung-ja.ch


Mit E-Learning zum Wirtepatent!

1000 Franken plus Prüfungsgebühr
Mehr Informationen


Kostenlose Servicekurse

für Einsteigerinnen und Einsteiger
Jetzt informieren und anmelden