Back to Top
Wirteverband Basel-Stadt

Wirteverband Basel-Stadt


Suchen Sie Mitarbeiter?
Schalten Sie jetzt für 58 Franken ein Stellenangebot auf Gastro-Express, der führenden Jobbörse für das Schweizer Gastgewerbe. Jahresabos ab 390 Franken.

10.12.2009

Genfer Wirte treten in den Streik

Protest gegen das kantonale Rauchverbot

Rund 250 Genfer Wirtinnen und Wirte haben am Mittwoch zwischen 15 und 17 Uhr ihre Gaststätten geschlossen. Damit protestierten sie gegen das kantonale Rauchverbot, das seit Ende Oktober in Kraft ist. Das Volk hatte das Verbot mit 80 Prozent der Stimmen gutgeheissen.

sda. Die Wirte beklagen nach eigenen Angaben seit dem Rauchverbot einen Umsatzeinbruch von bis zu 60 Prozent. Von den 2700 Cafés und Restaurants in Genf seien rund 500 gefährdet. Das entspreche gut 2000 Arbeitsplätzen, sagte Roland Terrier, Präsident der Interessengemeinschaft der gefährdeten Wirte.

Die Gemeinschaft überreichte der Kantonsregierung bereits eine Petition mit 3000 Unterschriften, welche die Entscheidungsfreiheit in Sachen Rauchen verlangt. Die Organisation schliesst sich nationalen Bestrebungen für eine Volksinitiative gegen die Rauchverbote an.


Suchen Sie eine Stelle im Gastgewerbe?
Inserieren Sie kostenlos auf Gastro-Express, der führenden Jobbörse für das Schweizer Gastgewerbe!


 

Wir sind nur beschränkt in der Lage, Anfragen telefonisch zu beantworten. Sollten Sie hier nicht fündig werden, schicken Sie uns bitte ein Mail an: info@baizer.ch

WICHTIGE LINKS
Härtefallhilfe Basel-Stadt 
Mietzinshilfe Basel-Stadt
Überbrückungskredite 
Corona-Erwerbsausfall
Schutzkonzept Gastgewerbe
Merkblätter GastroSuisse
Kontaktdaten Mindful 
Kontaktdaten Clubsafely
BAG Plakate

Covid Certificate Check App
Apple Store
Google Play Store



Mit E-Learning zum Wirtepatent!

1000 Franken plus Prüfungsgebühr
Mehr Informationen