Back to Top
Wirteverband Basel-Stadt

Wirteverband Basel-Stadt


Suchen Sie Mitarbeiter?
Schalten Sie jetzt für 58 Franken ein Stellenangebot auf Gastro-Express, der führenden Jobbörse für das Schweizer Gastgewerbe. Jahresabos ab 390 Franken.

06.03.2012

Convenience Stores wachsen dank Speis und Trank

Gastronomische Leistungen immer wichtiger

Die Foodservice-Umsätze aller amerikanischen Convenience Stores beliefen sich 2011 auf 11.5 Milliarden Dollar. 2007 waren es erst 10.2 Milliarden. Zum einen bieten immer mehr C-Stores Speisen und Getränke zum Sofortverzehr an, zum anderen bauen die einzelnen Anbieter ihre gastronomische Kompetenz aus.

Die Beratungsfirma Technomic stellte in einer Untersuchung fest, dass der durchschnittliche Jahresumsatz von Convenience Stores 136'000 Dollar beträgt. Gegenüber 2007, als dieser Wert noch 123'000 Dollar betrug, ist das ein Wachstum von mehr als zehn Prozent. Und dieser Zuwachs ist stark den gastronomieähnlichen Leistungen zu verdanken.

Die Betreiber von Convenience Stores in den USA bauen die Angebote von verzehrfertigen Speisen und Getränken ("true foodservice") aus. Rund ein Drittel der Convenience Stores haben Mitarbeiter, die sich in erster Linie mit Foodservice beschäftigen. Vor vier Jahren waren es erst 17 Prozent der Läden. Das belegt die Bemühungen, erfolgreiche Foodservice-Programme zu entwickeln und umzusetzen.

"Der Foodservice in Convenience Stores hat grosse Fortschritte hinsichtlich Angebot und Durchführung gemacht", sagt Tim Powell, Direktor für C-Store-Programme bei Technomic. "Verschiedene Schlüsseltrends wie Snacking, die steigende Nachfrage nach verschiedenen Getränken und Frühstück werden auch künftig für Wachstum sorgen", so Powell.

Technomic erwartet, dass die gastronomieähnlichen Umsätze in Convenience Stores in den nächsten drei Jahren um nominal je 3.4 Prozent zunehmen. In den vergangenen vier Jahren waren es jeweils 2.8 Prozent. Die Entwicklung in diesem Sektor übertrifft die Prognose für den gesamten Ausserhaus-Markt, für welchen jährliche Zuwächse von nominal 2.5 Prozent erwartet werden.

Outlook and Opportunities in Convenience Store Foodservice
Technomic, Februar 2012


Suchen Sie eine Stelle im Gastgewerbe?
Inserieren Sie kostenlos auf Gastro-Express, der führenden Jobbörse für das Schweizer Gastgewerbe!



Jetzt unterschreiben!

Ja zur Entschädigungsinitiative

entschaedigung-ja.ch
Auf Wecollect sofort unterschreiben


Mit E-Learning zum Wirtepatent!

1000 Franken plus Prüfungsgebühr
Mehr Informationen


Kostenlose Servicekurse

für Einsteigerinnen und Einsteiger
Jetzt informieren und anmelden