Back to Top
Wirteverband Basel-Stadt

Wirteverband Basel-Stadt


31.03.2014

McDonald's lanciert Signature Line

Bekannte Köche kreieren Burgers und Beilagen

McDonald's Schweiz erweitert sein Angebot durch die "Signature Line" und bekommt damit eine neue Hand- respektive Unterschrift. Diese neue Produktlinie steht für überraschende Rezepte sowie authentischen Genuss und wird gemeinsam mit Schweizer Köchen und Genussexperten entwickelt.

Für die Lancierung hat sich das Unternehmen mit dem Schweizer Kreativkoch René Schudel zusammengetan und präsentiert nebst dem "Burger The Prime" auch knusprige Kartoffel-Chips und abwechslungsreiche Salate. Die Signature Line gibt es in allen McDonald's-Filialen in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein.

"Mit der Signature Line erobern wir kulinarisches Neuland und bieten noch mehr Vielfalt", erklärt Thomas Truttmann, Marketing & Communications Director von McDonald's Schweiz. "Die Küche von René Schudel ist authentisch und echt – das passt perfekt zu uns."

"Durch die Zusammenarbeit mit McDonald's kann ich meine eigene Vision des perfekten Burgers verwirklichen und ein sehr breites Publikum daran teilhaben lassen. Denn bei wem essen schon täglich 290'000 Gäste?", erklärt René Schudel.

"Ein Burger mit Charakter, Geschmack und Grösse" beschreibt er The Prime, seine Burger-Kreation mit 180 Gramm Schweizer Rindfleisch von Bell, urigem Bergkäse aus Borisried, einem Brot mit Kruste und Ecken, Speck, Coleslaw und Rucola.

Auch die Beilagen der Signature Line tragen Schudels Handschrift. Neu im Angebot stehen Kartoffel-Chips aus 100 Prozent Schweizer Kartoffeln sowie drei neue Salate: "The Coleslaw" mit knackigen Karotten und Kohlstreifen, "The Ebly" mit Ebly-Weizen, Melonen und Tomaten und "The Potato", ein Kartoffel-Salat mit getrockneten Tomaten und Artischocken.

"Mit der Signature Line überraschen wir unsere bestehenden Gäste mit neuen Geschmackskombinationen, wir sprechen aber auch Menschen an, die bis jetzt nicht zu uns gekommen sind", erklärt Thomas Truttmann. Die Signature Line mit verschiedenen Schweizer Köchen soll fix ins Angebot aufgenommen werden.

Bild: McDonald's Schweiz


PANDEMIE-INFOS


Wir sind nur beschränkt in der Lage, Anfragen telefonisch zu beantworten. Sollten Sie hier nicht fündig werden, schicken Sie uns bitte ein Mail an: info@baizer.ch

MERKBLÄTTER GASTROSUISSE
Arbeitsrecht, Erwerbsausfall, FAQ, Kredite, Kurzarbeit, Mietrecht, Musterbriefe...

MIETZINSHILFE BASEL-STADT 
Dreidrittel-Rettungspaket

INFOS GEWERBEVERBAND
Ausbildungsbetriebe, Grenzgänger...

UNSERE ARTIKEL ZUM THEMA
Bitte lesen Sie die Merkblätter, Artikel und Informationen, bevor Sie unseren Rechtsdienst kontaktieren.



Genusswoche Basel

vom 17. bis 27. September 2020

genusswochebasel.ch


Mit E-Learning zum Wirtepatent!

1000 Franken plus Prüfungsgebühr
Mehr Informationen


Mitgliederversammlung

Mo 31. August, 15 Uhr, Safranzunft