Back to Top
Wirteverband Basel-Stadt

Wirteverband Basel-Stadt


Suchen Sie Mitarbeiter?
Schalten Sie jetzt für 58 Franken ein Stellenangebot auf Gastro-Express, der führenden Jobbörse für das Schweizer Gastgewerbe. Jahresabos ab 390 Franken.

28.03.2015

Mehr Boulevardgastronomie in der Rheingasse

Neun Restaurants beantragen neue Terrassenflächen

In der Rheingasse haben neun Restaurants neue Boulevardflächen beantragt. Die vorgesehenen Flächen haben bis zur Einführung des Verkehrskonzepts Innenstadt als Parkplätze gedient. Neu sollen dort Aufenthaltsmöglichkeiten geschaffen werden.

Neun Gastronomieunternehmen in der Rheingasse wollen ihre Lokale mit Boulevardflächen erweitern. Dabei handelt es sich um gesamthaft 142 Quadratmeter, die für Boulevardbetriebe zur Verfügung gestellt werden sollen. Möglich wird dies wegen der Aufhebung der Parkplätze in der Rheingasse im Rahmen des Verkehrskonzepts Innenstadt.

Die neun in der IG Rheingasse zusammengeschlossenen Restaurants möchten damit eine Attraktivitätssteigerung sowohl für ihre Lokale als auch für das ganze Gebiet in und um die Rheingasse anstreben. Die Antragstellenden sind: 8-bar, Restaurant zum schmalen Wurf, Eiscafé Acero, Hotel Krafft, Restaurant Brauerzunft, Grenzwert/Bären, Rhycafébar/Hotel Sonne, Restaurant Linde, Café con Letras.

Der Boulevardbetrieb soll in allen Lokalen um 11 Uhr beginnen und dauert von Sonntag bis Donnerstag bis 22 Uhr, am Freitag und Samstag bis 23 Uhr. Einzige Ausnahmeist das Café con Letras, welches bereits um 20 Uhr schliesst. Mit diesen moderaten Öffnungszeiten, die dem aktuellen Boulevardplan für die Rheingasse entsprechen, wird auf die Ruhebedürfnisse der Anwohnerschaft Rücksicht genommen.

Gemäss dem letzte Woche vom Grossen Rat gutgeheissenen Gestaltungskonzept Innenstadt sollen in der Rheingasse in den nächsten Jahren die Trottoirs aufgehoben werden. Dies entspricht dem Wunsch nach zusätzlichen Boulevardangeboten. Im Grossen Rat ist zurzeit auch eine Motion hängig, die eine Verlängerung der Boulevard-Öffnungszeiten verlangt. Darüber wird der Grosse Rat zu einem späteren Zeitpunkt entscheiden.


Suchen Sie eine Stelle im Gastgewerbe?
Inserieren Sie kostenlos auf Gastro-Express, der führenden Jobbörse für das Schweizer Gastgewerbe!



Jetzt unterschreiben!

Ja zur Entschädigungsinitiative

entschaedigung-ja.ch


Mit E-Learning zum Wirtepatent!

1000 Franken plus Prüfungsgebühr
Mehr Informationen


Kostenlose Servicekurse

für Einsteigerinnen und Einsteiger
Jetzt informieren und anmelden