Back to Top
Wirteverband Basel-Stadt

Wirteverband Basel-Stadt


Suchen Sie Mitarbeiter?
Schalten Sie jetzt für 65 Franken ein Stellenangebot auf Gastro-Express, der führenden Jobbörse für das Schweizer Gastgewerbe. Jahresabos ab 390 Franken.

21.07.2020

Abfallkübel-Pflicht bei Einwegverpackungen

Restaurants und Take-Aways drohen Ordnungsbussen

Wer konsumfertige Speisen und Getränke in Einwegverpackungen verkauft, muss vor seinem Betrieb einen Abfalleimer aufstellen. Bei Zuwiderhandlung droht eine Busse.

Seit 2015 müssen alle Betriebe, die Getränke oder Esswaren in Einwegverpackungen zum unmittelbaren Verzehr verkaufen, draussen einen Abfallkübel aufstellen. Das können Take-Away-Betriebe, aber auch Cafés, Restaurants, Food-Trucks, Kioske und Läden mit Mitnahmemöglichkeiten sein. Mit dieser Massnahme sollen das Littering im öffentlichen Raum reduziert und die Stadtreinigung entlastet werden.

Am 5. Mai 2020 hat der Basler Regierungsrat beschlossen, dass Zuwiderhandlungen mit 50 Franken gebüsst werden können. Die Änderung der kantonalen Ordnungsbussenverordnung trat am 1. Juli 2020 in Kraft. Die Behörden haben Kontrollen angekündigt.


Suchen Sie eine Stelle im Gastgewerbe?
Inserieren Sie kostenlos auf Gastro-Express, der führenden Jobbörse für das Schweizer Gastgewerbe!


GV und GastroPodium 2024

DI 25. Juni 2024 um 16 Uhr
Programm und Anmeldung



Mit E-Learning zum Wirtepatent!

1000 Franken plus Prüfungsgebühr
Mehr Informationen


Kostenlose Servicekurse

für Einsteigerinnen und Einsteiger
Jetzt informieren und anmelden