Back to Top
Wirteverband Basel-Stadt

Wirteverband Basel-Stadt


Suchen Sie Mitarbeiter?
Schalten Sie jetzt für 65 Franken ein Stellenangebot auf Gastro-Express, der führenden Jobbörse für das Schweizer Gastgewerbe. Jahresabos ab 390 Franken.

04.02.2008

Mikrobiologische Qualität von Speisen

Verbesserungspotential vorhanden…

Das Kantonale Laboratorium hat auch 2007 zahlreiche Produkte auf ihre mikrobiologische Qualität getestet. Es gab zahlreiche Toleranzwertüberschreitungen, was Rückschlüsse auf ungenügendes Hygieneverhalten zulässt.

Am meisten wertverminderte Proben gab es bei vorgekochten Teigwaren (44%), bei vorgekochtem Reis (34%) und vorgekochtem Gemüse (32%). Auch Fleisch- und Fischgerichte (30%), Suppen und Saucen (23%), Salate und Kaltspeisen (16%) und Süssgerichte (11%) waren betroffen. Laut Kantonalem Laboratorium waren die Konsumenten allerdings keiner direkten gesundheitlichen Beeinträchtigung ausgesetzt.

Beanstandungen können vielfältige Ursachen haben. Besondere Bedeutung kommt der korrekten und hygienischen Durchführung der einzelnen Herstellungsschritte zu, einer einwandfreien Personalhygiene, der hygienischen Behandlung nach der Zubereitung sowie der korrekten Lagerung, kurz einer lückenlosen Qualitätssicherung. Toleranzwertüberschreitungen bedeuten, dass die sogenannte "Gute Herstellungspraxis" nicht eingehalten wird. Der sorgfältigen Auswahl von Rohmaterialien, der hygienischen Herstellung und Behandlung nach der Zubereitung sowie der korrekten Aufbewahrung der Produkte sind vermehrt Beachtung zu schenken.


Suchen Sie eine Stelle im Gastgewerbe?
Inserieren Sie kostenlos auf Gastro-Express, der führenden Jobbörse für das Schweizer Gastgewerbe!


GV und GastroPodium 2024

DI 25. Juni 2024 um 16 Uhr
Programm und Anmeldung



Mit E-Learning zum Wirtepatent!

1000 Franken plus Prüfungsgebühr
Mehr Informationen


Kostenlose Servicekurse

für Einsteigerinnen und Einsteiger
Jetzt informieren und anmelden