Back to Top
Wirteverband Basel-Stadt

Wirteverband Basel-Stadt


Suchen Sie Mitarbeiter?
Schalten Sie jetzt für 58 Franken ein Stellenangebot auf Gastro-Express, der führenden Jobbörse für das Schweizer Gastgewerbe. Jahresabos ab 390 Franken.

21.04.2021

Confiserie Beschle und Wyniger-Gruppe spannen zusammen

Synergieeffekte bei Umsatz und Kosten erwartet

Die Wyniger-Gruppe übernimmt eine Mehrheitsbeteiligung an der Confiserie Beschle AG. Damit soll das Traditionsunternehmen in eine gesicherte Zukunft geführt werden.

Die Confiserie Beschle wurde im Jahr 1898 gegründet und gilt als alteingesessene Confiserie in Basel mit einem etablierten Bekanntheitsgrad für qualitativ hochstehende Produkte. Das Traditionsunternehmen wurde im Laufe des Jahres 2019 an die privaten Investoren Gisela Kutter und Walter von Wartburg übergeben, welche es später vollständig übernommen haben. Dies mit der Absicht, die Confiserie Beschle in eine gesicherte Zukunft zu führen und den Baslern diese Institution für traditionelles Handwerk zu erhalten und zu bewahren.

Für die Sicherung des langfristigen Erfolgs brauchte es in der Folge eine Neuorientierung. Von den Investoren ist erkannt worden, dass die Einbettung von Beschle in einen grösseren unternehmerischen Kontext Sinn macht. Die Wyniger-Gruppe hat sich bereit erklärt, den Investoren bei dieser Neuorientierung mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Dabei kam man überein, eine Mehrheitsbeteiligung an der Confiserie Beschle AG auf die Wyniger- Gruppe zu übertragen.

Beschle erwartet von der organisatorischen Eingliederung in die Wyniger-Gruppe, mit ihrem Hotel Teufelhof und den verschiedenen Restaurants, wesentliche Synergieeffekte hinsichtlich Umsatz und Kosten.

Raphael Wyniger meint hierzu: «Wir werden unsere Erfahrungen gerne einbringen, um die Beschle-Aktionäre in ihren Bemühungen um einen erfolgreichen Fortbestand der renommierten Confiserie zu unterstützen».

Die Eigentümerseite lässt verlauten: «Wir freuen uns sehr über den Einstieg der Wyniger-Gruppe bei Beschle. Wir sind überzeugt, dass sie als lokal verankerte Unternehmensgruppe mit einer starken Wertelandschaft der Confiserie Beschle sehr nützlich sein werden».

Bild: beschle.ch


Suchen Sie eine Stelle im Gastgewerbe?
Inserieren Sie kostenlos auf Gastro-Express, der führenden Jobbörse für das Schweizer Gastgewerbe!


 

Wir sind nur beschränkt in der Lage, Anfragen telefonisch zu beantworten. Sollten Sie hier nicht fündig werden, schicken Sie uns bitte ein Mail an: info@baizer.ch

WICHTIGE LINKS
Härtefallhilfe Basel-Stadt 
Mietzinshilfe Basel-Stadt
Überbrückungskredite 
Corona-Erwerbsausfall
Schutzkonzept Gastgewerbe
Merkblätter GastroSuisse
Kontaktdaten Mindful 
Kontaktdaten Clubsafely
BAG Plakate

Covid Certificate Check App
Apple Store
Google Play Store
Huawei App Gallery

Kostenloses Webinar Zertifikatspflicht
DO 16.08. um 14 Uhr
Dauer 45 Minuten



Mit E-Learning zum Wirtepatent!

1000 Franken plus Prüfungsgebühr
Mehr Informationen


GV am DI 31. August um 15.30 Uhr 

Restaurant Safranzunft, Basel