Back to Top
Wirteverband Basel-Stadt

Wirteverband Basel-Stadt


05.09.2019

Wie Gäste im Netz suchen

Fehlerhafte Angaben schrecken ab

Wer im Internet nach einem Restaurant sucht, ist vor allem am Standort, den Öffnungszeiten und dem Speisenangebot interessiert. Gastronomen tun gut daran, diese Informationen stets auf allen Plattformen aktuell zu halten.

Laut einer repräsentativen Umfrage von Innofact suchen 42 Prozent der Online-Nutzer mindestens einmal in der Woche im Netz nach einem Restaurant. Typische Fragen betreffen den Standort des nächsten Restaurants, was es dort zu essen gibt und ob das Lokal überhaupt geöffnet hat.

Gesucht wird primär über Suchmaschinen (81.7%), Navigationsdienstleister (43.5%) und die Website der Unternehmen (34.9%). «Wer nur auf einer Plattform präsent ist, wird weniger oft online gefunden», folgert der Auftraggeber der Studie, der Web-Dienstleister Yext.

Öffnungszeiten und der Standort werden häufig gesucht (65.8%). Auch nach konkreten Angeboten wie Pizza oder Burgers (52.9%) wird oft gefragt. Für die Gastgeber bedeutet das, dass fehlende oder fehlerhafte Informationen im Netz die Reputation und den Erfolg des Betriebs gefährden.

«Konsumenten erwarten richtige Antworten auf ihre Fragen. Daher müssen Unternehmen dafür Sorge tragen, dass sie diese auch bekommen, denn falsche Informationen vergraulen Kunden», folgert Michael Hartwig, der die Geschäfte von Yext in Mitteleuropa leitet.

Wie wichtig korrekte Informationen über ein Restaurant im Netz sind, zeigte sich bei einem Gerichtsfall in Deutschland. Der Betreiber des Herzoglichen Bräustüberls am Tegernsee hatte Klage gegen Google eingereicht, weil im Google-Profil seines Betriebs falsche Angaben zu Stoss- und Wartezeiten standen. Nachdem der Internetkonzern sich wenig kooperativ gezeigt hatte, lenkte er letztlich kurz vor der terminierten Gerichtsverhandlung ein und anerkannte die Ansprüche des Gastronomen.

Ein weiterer Aspekt bei der Restaurantsuche im Internet sind die Meinungen anderer Nutzer. Diese spielen für 73.3 Prozent der Befragten eine wichtige oder sehr wichtige Rolle. «Viele Unternehmen sind sich noch nicht bewusst, wie entscheidend der Einfluss von Bewertungen und deren Management auf das eigene Image ist», so Hartwig. Direkte Interaktionen mit Nutzern führten zu einer höheren Auffindbarkeit und besseren Bewertungen, was sich positiv auf Besucherzahlen und Umsatz auswirke.

Für die vorliegende Studie zur Online-Suche nach Restaurants, Cafés und Bäckereien hat das Meinungsforschungsinstitut Innofact AG im Juli 2009 im Auftrag von Yext 1004 Männer und Frauen online befragt.

Wo suchen Konsumenten nach Pizza? Oft bei Google, dann direkt auf der Restaurant-Website.



Nächste Ausgabe Genusswoche

vom 17. bis 27. September 2020

genusswochebasel.ch


Restaurant und Bars entdecken!

850 Lokale online finden. 
basel-restaurants.ch


Nächste Mitgliederversammlung

DI 6. Mai 2020 ab 15 Uhr im Noohn