Back to Top
Wirteverband Basel-Stadt

Wirteverband Basel-Stadt


Suchen Sie Mitarbeiter?
Schalten Sie jetzt für 58 Franken ein Stellenangebot auf Gastro-Express, der führenden Jobbörse für das Schweizer Gastgewerbe. Jahresabos ab 390 Franken.

20.11.2009

Kaviar und Mangos aus den Alpen

Tropenhaus Frutigen will zur Tourismusattraktion werden

Trotz Krise wird im Berner Oberland künftig tonnenweise Kaviar produziert. Das Tropenhaus in Frutigen, das morgen seine Tore öffnet, nutzt warmes Wasser aus dem Lötschberg-Basistunnel für die Zucht von Störfischen und eine Plantage mit tropischen Pflanzen.

sda. "In Frutigen wollen wir pro Jahr rund zehn Tonnen tropische Früchte reifen lassen", sagt Peter Hufschmied, Verwaltungsratspräsident der Tropenhaus Frutigen AG. So sollen etwa Papayas, Mangos, Zwergbananen oder Kumquats geerntet werden.

Weiter soll die jährliche Produktion rund 45 Tonnen Stör und bis zu drei Tonnen Kaviar betragen. "Gleichzeitig erwarten wir jährlich rund 80'000 Besucher", sagt Hufschmied weiter. Die Initianten des Tropenhauses hoffen, dass sich ihre Einrichtung als touristische Attraktion etabliert.

Neben der Fischzucht mit Kaviar-Produktion und der Plantage soll das Tropenhaus Besuchern unter anderem mit einem Rundgang Wissen über Ökologie, nachhaltige Produktion und Ernährung sowie erneuerbare Energien bieten. Die Anlage, die rund 30 Millionen Franken gekostet hat, wird morgen nach 18 Monaten Bauzeit eröffnet.

Aus dem Eisenbahn-Basistunnel durch den Lötschberg fliessen pro Sekunde hundert Liter Bergwasser. Auf seinem Weg durch die Klüfte und Störungen im Gebirge wird es auf rund 20 Grad erwärmt. So entstand die Idee, das Wasser im Rahmen einer Fischzucht zu nutzen und gleichzeitig abzukühlen. Daneben bleibt genug Wärmeenergie vorhanden, um das Gewächshaus zu beheizen und tropische Früchte reifen zu lassen.

Das Tropenhaus beschäftigt in Frutigen rund 45 Angestellte. Die vor Ort produzierten Nahrungsmittel kommen in den hauseigenen Restaurants auf den Tisch. Bereits vor der Eröffnung wurde das Tropenhaus mit dem "Idee-Suisse-Award 2009" ausgezeichnet. Die Jury prämierte damit die Innovation und ökologische Nachhaltigkeit des Projekts im Berner Oberland.

Tropenhaus Frutigen: Architektur und Bergwelt in Harmonie.


Suchen Sie eine Stelle im Gastgewerbe?
Inserieren Sie kostenlos auf Gastro-Express, der führenden Jobbörse für das Schweizer Gastgewerbe!


 

GV in neuem Format: Bitte unbedingt Termin reservieren!
Dienstag, 9. Mai 2023 ab 16 Uhr
im Restaurant zur Mägd, Basel
Spannendes Rahmenprogramm!



Mit E-Learning zum Wirtepatent!

1000 Franken plus Prüfungsgebühr
Mehr Informationen


Kostenlose Servicekurse

für Einsteigerinnen und Einsteiger
Jetzt informieren und anmelden