Back to Top
Wirteverband Basel-Stadt

Wirteverband Basel-Stadt


Suchen Sie Mitarbeiter?
Schalten Sie jetzt für 58 Franken ein Stellenangebot auf Gastro-Express, der führenden Jobbörse für das Schweizer Gastgewerbe. Jahresabos ab 390 Franken.

04.05.2022

Neues Parkcafé beim Winkelriedplatz

Kanton sucht Betreiber

Der Kanton Basel-Stadt sucht eine Mieterin oder einen Mieter für ein mögliches Parkcafé beim Winkelriedplatz. Ein Trafogebäude an der Solothurnerstrasse soll bis 2025 zu einem Parkcafé erweitert werden. Das Café soll Parkbesucher zum Verweilen einladen. Interessierte haben bis zum 29. Juni 2022 Zeit, ihre Bewerbungen einzureichen. Das Bau- und Verkehrsdepartement wird die angrenzende Parkanlage voraussichtlich ab Herbst 2022 erneuern.

Die Parkanlage Winkelriedplatz ist ein wichtiger Grün- und Freiraum im dicht bebauten Gundeldinger-Quartier. Seine Ausstattung und Gestaltung sind jedoch veraltet und abgenutzt, weshalb der Grosse Rat 2021 die Erneuerung der Anlage beschlossen hat. Es handelt sich dabei um eine konkrete Entwicklung im Sinne des Stadtteilrichtplans Gundeldingen.

Die Stadtgärtnerei wird die Parkanlage voraussichtlich vom Herbst 2022 bis Ende 2024 sanieren und den heutigen Bedürfnissen entsprechend umgestalten. Geplant ist unter anderem ein neuer Wasserspielbereich am Eingang Sempacherstrasse und ein neuer Kinderspielbereich an der Ecke Dornacherstrasse/Solothurnerstrasse. Neben dem grossen, wertvollen Baumbestand werden einheimische Gehölze und Stauden die Grünanlage prägen.

Gemäss Stadtteilrichtplan unterstützt der Kanton Basel-Stadt Eigeninitiativen der Quartierorganisationen, den Winkelriedplatz als lokales Zentrum weiterzuentwickeln. In einem Teil des bestehenden Trafogebäudes an der Solothurnerstrasse ist ein neues, kleines Parkcafé für den Winkelriedplatz vorgesehen.

Die Allmendverwaltung des Tiefbauamts hat den Betrieb des Cafés ausgeschrieben. Es soll frühestens im Frühjahr 2025 in Betrieb gehen. Sollte sich keine geeignete Betriebsorganisation finden lassen, wird die Trafostation ohne Parkcafé erneuert.

Im Wandel der Tages- und Jahreszeiten soll das Café für die Parkbesucher des Winkelriedplatzes da sein. Das Café richtet sich im Besonderen auch an Familien mit Kindern sowie Rentnerinnen und Rentner. Auf einer neuen Parkbühne gegenüber dem Café wird es möglich sein, soziokulturelle und gesellschaftliche Anlässe für das Quartier durchzuführen.

Allen Interessenten steht es offen, sich bis zum 29. Juni 2022 beim Tiefbauamt für das Parkcafé zu bewerben. Bis Ende Herbst 2022 wählt eine Auslobungskommission aus Mitarbeitenden der Verwaltung und Quartiervertretenden den Betreiber aus, so dass sich diese in die Detailplanung des Cafés einbringen können.

Das Parkcafé kann ab Eröffnung während fünf Jahren betrieben werden. Eine Verlängerung des Mietvertrags um weitere fünf Jahre ist möglich. Danach folgt die nächste Ausschreibung.

Beim Auswahlverfahren wird das gastronomische Angebot, das Geschäftsmodell und die Identifikation mit dem Ort bewertet. Details zur Ausschreibung sind ab sofort unter tiefbauamt.bs.ch/planauflagen einsehbar.

Winkelriedplatz

Visualisierung: Bau- und Verkehrsdepartement Basel-Stadt


Suchen Sie eine Stelle im Gastgewerbe?
Inserieren Sie kostenlos auf Gastro-Express, der führenden Jobbörse für das Schweizer Gastgewerbe!



Jetzt unterschreiben!

Ja zur Entschädigungsinitiative

entschaedigung-ja.ch
Auf Wecollect sofort unterschreiben


Mit E-Learning zum Wirtepatent!

1000 Franken plus Prüfungsgebühr
Mehr Informationen