Back to Top
Wirteverband Basel-Stadt

Wirteverband Basel-Stadt


Suchen Sie Mitarbeiter?
Schalten Sie jetzt für 65 Franken ein Stellenangebot auf Gastro-Express, der führenden Jobbörse für das Schweizer Gastgewerbe. Jahresabos ab 390 Franken.

23.11.2023

Der Branchentreffpunkt ist zurück!

Gut besuchte Igeho 2023

Vom 18. bis 22. November fand in der Messe Basel die Igeho, der grösste Branchentreffpunkt der Schweiz für den Hospitality-Sektor, statt. Über 400 Aussteller aus 12 Ländern präsentierten ihre Produktneuheiten und Dienstleistungen einem interessierten Publikum. Mehr als 48'500 Branchenprofis besuchten die Fachmesse.

Einen Tag nach Messeschluss zieht Brand Director Benjamin Eulau eine positive Bilanz: «Vier Jahre lang fand keine Igeho statt. Auf der diesjährigen Ausgabe haben wir gespürt, wie gross die Freude bei Besucherinnen und Besuchern sowie bei den Ausstellern war. Man traf alte Bekanntschaften aus der Branche, die man über vier Jahre hinweg nicht mehr gesehen hatte. Zulieferer konnten ihre Kunden einladen, diese verköstigen und wieder persönlich Gespräche führen.»

Auch die Auswertung der ersten Zahlen stimmen Eulau positiv: «Sonntag bis Dienstag waren erfahrungsgemäss wieder die Tage mit der höchsten Besucherfrequenz. Obwohl die Branche insgesamt mit Personalmangel zu kämpfen hat, freut es das ganze Messeteam sehr, dass auch in der aktuellen Situation so viele Fachbesucherinnen und Fachbesucher den Weg nach Basel gefunden haben.»

Umfangreiches Rahmenprogramm

Auf verschiedenen Bühnen wurden an allen fünf Tagen Programm-Highlights angeboten. Im Atelier fanden Masterclasses zu Themen wie Energieeffizienz, Raumakustik oder Küchenplanung statt. Auf der Bühne der Cheminée Chats interviewte Andrin Willi Gäste und zeichnete Podcast-Episoden für den Igeho-Podcast «Hosting the Hosts» auf.

Zudem veranstalteten die Igeho selbst, die Verbände HotellerieSuisse und crowdfoods sowie die Fachmedien Hotelière, Gastrofacts, Hotel Inside und David Geisser Kitchen Podiumsgespräche zu unterschiedlichen Themen, welche die Hotellerie und Gastronomie aktuell beschäftigen. Im Speakers Corner präsentierten Start-ups ihre innovativen Ideen und Produkte.

Schweizer Kochverband organisierte Kocharena

Ein Publikumsmagnet war auch in den vergangenen fünf Tagen die Kocharena. In einer komplett ausgestatteten Showküche liessen sich gestandene Sterneköche und aufstrebende Nachwuchstalente in die Kochtöpfe schauen. Pascal Steffen, Sabrina Blum, Michaela Frank, Niklas Schneider, Noémie Bernard, Christian Vogel und Manuel Steigmeier demonstrierten auf dieser Bühne einem interessierten Publikum ihre Kochkünste.

Lernende traten in Wettbewerben gegeneinander an und auch die Schweizer Junioren-Kochnationalmannschaft sowie das Swiss Armed Forces Culinary Team waren auf der Bühne zu sehen.

Die Kocharena wurde organisiert vom Schweizer Kochverband (SKV). Unterstützt wurde der SKV durch die Igeho und die Igeho-Aussteller Menu System, Hugentobler Schweizer Kochsysteme, Pistor und Victor Meyer Hotelbedarf.

Treffpunkt für das lebensmittelverarbeitende Gewerbe

Für die Lebensmittelhandwerker, namentlich Fachkräfte aus Metzgereien, Bäckereien und Käsereien, wurde mit der Lefa ein neuer Branchentreffpunkt lanciert. Die Lefa wurde in die Igeho integriert, da es zahlreiche Synergien in den Bereichen Lebensmittelverarbeitung und Gastronomie gibt.

Auch das Street Food Festival Taste & Talks fand zum ersten Mal in der Event-Halle der Messe Basel als Bestandteil der Igeho 2023 statt. Das Street Food Festival diente einerseits als gastronomisches Angebot für Aussteller und Besuchende während der Messe, andererseits war es öffentlich und ohne Ticket zugänglich und somit auch ein Treffpunkt für die Basler Bevölkerung.

Die nächste Igeho findet im November 2025 in der Messe Basel statt. Da die erste Igeho im Jahr 1965 durchgeführt wurde, steht nun ein Jubiläum an: 60 Jahre Igeho!

Bild: igeho.ch

Dossiers: Events | MICE
Permanenter Link: https://www.baizer.ch/aktuell?rID=9006


Suchen Sie eine Stelle im Gastgewerbe?
Inserieren Sie kostenlos auf Gastro-Express, der führenden Jobbörse für das Schweizer Gastgewerbe!


GV und GastroPodium 2024

DI 25. Juni 2024 um 16 Uhr
Programm und Anmeldung



Mit E-Learning zum Wirtepatent!

1000 Franken plus Prüfungsgebühr
Mehr Informationen


Kostenlose Servicekurse

für Einsteigerinnen und Einsteiger
Jetzt informieren und anmelden