Back to Top
Wirteverband Basel-Stadt

Wirteverband Basel-Stadt


Suchen Sie Mitarbeiter?
Schalten Sie jetzt für 65 Franken ein Stellenangebot auf Gastro-Express, der führenden Jobbörse für das Schweizer Gastgewerbe. Jahresabos ab 390 Franken.

29.02.2024

Bambusnest – ein urbaner Rückzugsort

Kooperation von Sandoase und MCH Group

Ab dem kommenden Sommer belebt das Projekt «Bambusnest», eine Kooperation der Sandoase und der MCH Group, den historischen Rundhof der Messe Basel mit einem spannenden Mix von Beach Bar Vibes und Food Market.

Inmitten des städtischen Treibens versteht sich das «Bambusnest» als ein urbaner Rückzugsort mit Fokus auf Entspannung und Begegnung. Natürliche Elemente, eine wundervolle Vielfalt an Pflanzen sowie ein vielseitiges kulinarisches Angebot werden den generationenübergreifenden Treffpunkt prägen.

Konzepte für Sommer und Winter

Afterwork Vibes, erfrischende Drinks, köstliche Streetfood Speisen und abwechslungsreiche Events: während von Juli bis September weisser Sand und riesige Palmen den Rundhof in Ferienstimmung versetzen, verwandelt sich das Bambusnest von Oktober bis März in einen einzigartigen «Winter Market».

Während der Sommermonate entführen verschiedene Bar- und Streetfood-Bereiche die Gäste in eine spannende kulinarische Erlebniswelt mit asiatischen Bao Buns, italienischen Pinsas, kreativen Bowls, fruchtigen Cocktails und frischen Smoothies.

Pünktlich zum Start der Herbstmesse wird sich die Lokalität in einen hippen «Winter Market» verwandeln. Buntes Treiben, Glühwein und winterliche Speisen stehen im Zentrum der kalten Jahreszeit. In romantischen Gondeln und lauschigen Jurten kann in kleinen Gruppen würziges Fondue geschlemmt werden, während sich rundherum die Besucher in entspannter Atmosphäre an den zahlreichen Marktständen verköstigen und gegenseitig austauschen.

Das Bambusnest ist ein Konzept der Basler Sandoase in Zusammenarbeit mit der MCH Group. Die Hausherrin hat sich bekanntlich zum Ziel gesetzt, das Areal rund um den Messeplatz unter dem Begriff «Messe-Quartier» zu beleben, zu bespielen und aufzuwerten.

«Der weitherum bekannte Rundhof wird zu einem ganzjährigen Treffpunkt für die Bevölkerung des Quartiers und der ganzen Region, ein erster wichtiger Schritt im Rahmen unserer Pläne für das Messe-Quartier», führt Roman Imgrüth aus, CEO Exhibitions & Events bei der MCH Group. «Das Bambusnest wird aber auch unser Kerngeschäft 'Messen und Kongresse' stärken.»

Fabian Oser von der Sandoase ergänzt: «Es ist toll, dass wir von der Sandoase diesen inspirierenden und historisch bedeutsamen Ort bespielen können. Ob als Treffpunkt für Freunde, eine entspannte Auszeit allein oder als Ort für geselliges Beisammensein, das Bambusnest verspricht ein Hotspot und neuer Lieblingsort für warme und kalte Tage und Nächte zu werden.»

Eröffnung ist am Freitag, 5. Juli 2024. Das Bambusnest wird täglich ab Mittag geöffnet sein. Während der internationalen Kunstmesse «Art Basel» wird das Bambusnest jeweils pausieren.


Suchen Sie eine Stelle im Gastgewerbe?
Inserieren Sie kostenlos auf Gastro-Express, der führenden Jobbörse für das Schweizer Gastgewerbe!


KI-Guide für die Gastronomie

Leitfaden mit konkreten Einsatzmöglichkeiten
Jetzt herunterladen (PDF, 330kB)



Mit E-Learning zum Wirtepatent!

1000 Franken plus Prüfungsgebühr
Mehr Informationen


Kostenlose Servicekurse

für Einsteigerinnen und Einsteiger
Jetzt informieren und anmelden